So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

guten morgen ) ich hab gestern festgestellt das eine meiner

Kundenfrage

guten morgen :)
ich hab gestern festgestellt das eine meiner chinesischen Dreikielschildkröten einen dicken hals bekommen hat zudem sind ihre augen geschwollen und die augenlieder sind milchig.
Die schildkröte bewegt sich kaum und liegt mit geschlossenen augen im flachwasser.
was für einen krankheit könnte das sein und wie muss ich vorgehen?

mit freundlichen grüßen
david
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
zu Hause können Sie in diesem Zustand wenig gutes tun. Bitte suchen Sie möglichst heute noch einen auf Reptilien spezialisierten Tierarzt auf. Unter www.agark.de finden Sie eine Liste mit Adressen u. Telefonnr. nach PLZ geordnet.
Ihre Schildkröte befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand, die Symptome sprechen nicht eindeutig für eine bestimmte Erkrankung. Entweder steckt eine Lungenentzündung dahinter, eine allgemeine Infektion oder eine Leber u./o. Nierenerkrankung dahinter. Wichtig ist, daß heute noch herausgefunden wird, welche Ursache vorliegt, dann kann auch gezielt eine Therapie eingeleitet werden, die hoffentlich schnell eine Besserung bringt.
Sorgen Sie dafür, daß das Wasser wo die Schildkröte sich befindet so flach ist, damit sie auf keinen Fall ertrinkt (kann bei kranken u. schwachen Chinemys möglich sein). Die können versuchen mit Kamillentee zu inhalieren, ich würde die Schildkröte aber nicht zu sehr stressen.
Bitte kontrollieren Sie nach dem Besuch bei Tierarzt die Haltungs-und Fütterungsbedingungen, er wird mit Ihnen nochmal darüber sprechen. Es ist nicht immer leicht die richtigen Informationen über Haltung u. Fütterung bei der Vielzahl an unterschiedlichen Infos aus Internet u. Büchern rauszufiltern, also bitte die Ratschläge des Reptilientierarztes befolgen.
Ich hoffe sehr, Ihre Schildkröte kann gerettet werden. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Alles alles Gute. Vielen Dank!