So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16307
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine weibl. testudo marginata, ca.20 Jahre alt, hat leichten

Kundenfrage

Meine weibl. testudo marginata, ca.20 Jahre alt, hat leichten klaren Nasenausfluss, leichte atemgeräusche, aber sie atmet noch bei geschlossenem Mund. Fressen und Ausscheidungen sind normal, auch das gesamte Verhalten des Tieres ist normal. Keine weiteren Auffälligkeiten.
Können Sie mir vielleicht einen Rat geben was das Tier eventl. hat?

Vielen Dank
Heike
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Es kann sich um einen Infekt oder eine allergische Reaktion handeln. Wenn beim TA eine Abstrich des Ausflusses gemacht wird, kann genau festgestellt werden, ob Bakterien oder Pílze vorhanden sind. Entsprechend kann dann behandelt werden. Sollte es nicht auf diese Weise geklärt werden können, müsste eine Röntgenbild gemacht werden, um festzustellen, ob die Lunge frei ist.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin