So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6901
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

hallo,habe eine katze.diese hatte junge,sie hat 8 wochen ges ugt.seit

Kundenfrage

hallo,habe eine katze.diese hatte junge,sie hat 8 wochen gesäugt.seit 1woche sind die jungen weg.nun ist es so,das sie seit zwei tagen sich merkwürdig verhält.sie hält den kopf angewinkelt nach unten,läuft 10 schritte und legt sich dann hin,den kopf immerauf die seite legend .sie hat kein fieber und auch keinen fremdkörper im maul.es sind äußerlich keine verletzungen festzustellen.allerdings frist sie kaum 3happen dann legt sie sich wieder.sie ist ansprechbar und reagiert auch.es sieht aus als wenn irgendetwas mitdem nervensistem nicht stimmt.was könnte das sein? gruß wunderlich
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

möglicher Weise ist ihre Katze nur leicht depressiv und trauert Ihren Kleinen hinterher, das kommt vor, dann schleichen Sie oft in geduckter Haltung.

Bitte versuchen Sie sicherheitshalber nochmal öfter Fieber zu messen, das geht rektal oder auch mit einem Ohrthermometer.Über 39 ist Fieber und Sie sollten zum Tierarzt.

Wie sieht das Gesäuge aus?

ist es evtl geschwollen? Dann hilft kühlen mit Tüchern oder einem Eisbeutel-denn auch dadurch haben die Katzen Schmerzen und können geduckt laufen.

Wenn diese Dinge alle ausgeschlossen werden können, ist es möglich, dass sie im bereich der Halswirbelsäule eine Verletzung/einen eingeklemmten Berv hat-durch einen unglücklichen Sprung oder Unfall. Versuchen Sie den Kopf vorsichtig nach rechse und links zu drehen, auch nach oben und unten. Zeigt sie dabei Schmerzen oder es bestehenBlockaden, unbedingt heute noch zum Tierarzt-oft hilft dann schon ein Schmerzmittel.Alles Gute!

Haben Sie noch Fragen?

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Ich antworte gern nochmal. Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie üblich.Danke im Voraus.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken wie üblich.

Danke im Voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin