So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16165
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Rauhhaardackel (15 Jahre) hat seit gestern sehr schnelle

Kundenfrage

Mein Rauhhaardackel (15 Jahre) hat seit gestern sehr schnelle Atmung, hechelt aber nicht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Dann sollten Sie auf jeden Fall zum Ta gehen und dies kontrollieren lassen.

 

Versuchen Sie einmal den Puls zu messen. Dies machen Sie am besten hinten auf den Innenseiten der Flanken und der Oberschenkel. Können Sie ungefähr die Pulszahl feststellen?

 

Tritt auch Husten auf? Tritt die schnelle Atmung auf, wenn Anstrengung erfolgte oder auch in Ruhe? Es könnte sich auch um Wasser in der Lunge in Folge eines Herzfehlers handeln. Um dies zu klären, kann der TA einen Ultraschalluntersuchunhg machen. Es gibt dann passende Mediakemente um dies einzustellen.

 

Aktuell sollten die einen kühlen und ruhigen Platz einrichten und Rescue Tropfen geben, wenn Sie im Haus haben.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin