So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

ich habe einen bayr schweisshund 3 jahre alt wurde vor einer

Kundenfrage

ich habe einen bayr schweisshund 3 jahre alt wurde vor einer woche kastriert, hat nichts mehr gefressen, nur mehr auffaellig viel getrunken. heute wurde im blut eine nierenunterfunktion festgestellt. 40 % tätigkeit gibt es was spezielles zur behandlung u wo ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. Es ist schwer von hier aus, ohne die genauen Nierenwerte der Blutanalyse zu kennen, gleich eine vollständige Spezialbehandlung aufzustellen und zuj empfehlen.Daher kann "erforderliche Details:HOCH" aus technischen Gründen nicht erfüllt werden Der Kollege, der die Analysewerte hat, kann Ihrem Hund auf Grund der Werte einen detailierten Behandlungsplan auftsellen.Es kann aber auch sein, dass sich alles von sich aus ergibt, sobald der Hund erneut normal frißt und trinkt.Viel Erfolg.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
gibt es für hunde im falle schlechter nierentätigkeit eine dialyse und in welcher tierklinik ?
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend.

Selbstverständlich kann alles was beim Menschen gemacht werden kann auch bei Tieren gemacht werden, also auch DIALYSE. Mir ist außer der Tierklinik NORDERSTEDT , KEINE ANDERE BEKANNT DIE DIALYSEN BEI HUNDENJ UND KATZEN DURCHFÜHREN. Die Frage der Kosten klären Sie bitte mit der Klinik.. Nach Dialysekliniken in Ihrer Nähe,kann Ihnen die Tierärztekammer Ihres Bundeslandes Auskunft geben.

Viel Erfolg