So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Habe eine 1j hrige Bartagame, die seit einer Woche die pflanzliche

Kundenfrage

Habe eine 1jährige Bartagame, die seit einer Woche die pflanzliche Kost verweigert und nur noch arabische Heuschrecken frisst. Sie hat einen ganz flachen, eierkuchenförmigen Bauch und bewegt sich nur noch zur Futteraufnahme, dabei stemmen ihre Beinchen den Körper nicht mehr hoch sonder schleifen ihn nur noch vorwärts. Was ist los mit ihr? Ich mache mir große Sorgen.
LG Simone S. :-)
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend.Bieten Sie ihr nach wie vor pflanzliches und tierisches Futter an. Wenn sie sich vom Futter angelockt fühlt, dann kommt sie weiterhin zum Fressen, und die Wahl darf sie schon haben. Wasser ict wieter wichtig. Lassen Sie sicherheitshalber auch ein Kotprobe parasitologisch, eventuell auch bakteriologiscvh unetrsuchen. Viel Erfolg.

PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung: Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
PferdeDoktor und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, bitte suchen Sie umgehend einen Tierarzt auf, der sich auf Reptilien spezialsiert hat. Sie finden eine Liste im Mitgliederverzeichnis auf www.agark.de.
Bieten Sie auf keinen Fall weiter Futter an! Das Tier hat wahrscheinlich entweder eine Verstopfung, eine Legenot oder Kalziumstoffwechselprobleme. Oft gehen letztere mit einer Lahmheit der Hintergliedmaßen durch einen Wirbelsäulenschaden (manchmal als Knick/Hubbel zu erkennen). Bei entsprechender schneller Behandlung ist den Tieren meistens sehr gut zu helfen. Was genau gemacht werden muss kann erst nach einer tierärztlichen Untersuchung festgelegt werden. Bitte suchen Sie noch heute einen Tierarzt auf.
Lesen Sie bitte auch die Informaionen zu Bartagamen auf meiner Internetseite.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche der Bartagame alles Gute. Über das Akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen und danke XXXXX XXXXX dafür.