So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Meine Fische haben eine wei graue schicht auf den schuppen

Kundenfrage

Meine Fische haben eine weißgraue schicht auf den schuppen und scheuern sich und springen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
höchstwahrscheinlich leiden Ihre Fische unter einer Befall mit Hautparasiten oder haben eine bakterielle Hautinfektion. Die Haut der Fisch reagiert auf äußere Reize mit der vermehrten Produktion von Schleim zum Schutz. Das Springen ist ein Zeichen für Juckreiz auf der Haut. Bitte prüfen Sie dennoch Ihre Wasserparameter, Testsets gibts in jeder Zoofachhandlung für Fische. Gleichzeitig wäre es wichtig eine genaue Diagnose zu haben um entsprechende Behandlungen vorzunehmen. Es gibt zwar in Zoofachhandlungen verschiedene Mittel, die bei Parasiten u. Bakterien helfen können, leider haben sich durch den unkontrollierten und nicht korrekten Einsatz bei den Parasiten und Bakterien schon sehr viele Resistenzen gebildet, d.h. die Mittel wirken nur mehr schwach oder gar nicht. Ideal ist es wenn man weiß gegen wen man kämpft. Das heißt, idealerweise lassen Sie bei einem Tierarzt für Fische (www..koiklan.de: nach PLZ geordnete Liste mit Spezialisten) einen Hautabstrich machen, wenn dieser negativ ist (das heißt, es konnten keine Parasiten gefunden werden), wird er einen Abstrich für die bakteriologische Untersuchung nehmen. Sollten Parasiten vorhanden sein, werden Sie entsprechend ein Medikament gleich mitbekommen. Die bakterielle Untersuchung benötigt meist 1-3 Tage bis Ergebnisse vorliegen, dann wird aber gleich das optimal wirkende Antibiotikum ermittelt. Salzbäder wirken bei Hautproblemen positiv, diese aber erst durchführen, wenn bereits Hautabstriche gemacht worden sind (1g Salz unjodiert pro Liter Wasser ins Becken oder 5-10minütige Bäder mit 10g Salz/Liter Wasser).
Ich hoffe, Sie bzw. Ihre Fische sind die Probleme schnell los!
Alles Gute! Ich drücke die Daumen.