So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

hallo mein meerschwein hat milpen und der tierart in biw hat

Kundenfrage

hallo mein meerschwein hat milpen und der tierart in biw hat uraub kann ich da auch zu ihnen kommen??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

wie wurden die Milben festgestellt? (kratzt es sich?, wurde ein Hautgeschabsel gemacht, Schuppen sichtbar?), sekundär kommen oft Pilz- und bakterielle Infektionen hinzu (Diagnose durch Geschabsel/Abstrich).

 

Bitte stellen Sie Ihr Meerschweinchen einem anderen Tierarzt in Ihrer Nähe vor Ort vor. Die wirksamen Medikamente gibt es nur beim Tierarzt bzw. auf Verschreibung in der Apotheke (eine Verschreibung ist ohne das Meerschweinchen gesehen zu haben leider nicht zulässig).

 

Gegen Milben wirkt z.B. stronghold (pfizer-Pharma; Dosierung bei Sarcoptesmilben bis 30 mg/kg Körpergewicht) und wird auf die Haut (Haare auseinanderscheiteln!) im Nacken-Schulterbereich aufgetragen. Es ist verschreibungspflichtig und kann über (fast ) jede Kleintierpraxis bezogen werden (in der Regel nach erfolgter Untersuchung).

Injektionspräparate wie Ivermectin oder Dectomax (ebenfalls Pfizer) wird im Allgemeinen garnicht an Tierhalter abgegeben sondern sollte nur vom Tierarzt gespritzt werden.

 

Gegen die bakterielle und Pilzinfektion wirkt z.B. Surolan sehr gut.

 

Unterstützend können Sie folgendes tun (ersetzt aber nicht tierärztliche Untersuchung und Behandlung):

-Phytotherapie: Zur Reizlinderung eignet sich Cuticare-Hautbalsam (cp-pharma), auf besonders wunde Stellen Vunoplant (Plantavet) oder Bepanthensalbe 3 x täglich

-Homöopathisch könnte man den Hautstoffwechsel durch die Gabe von 2x tgl. Sulfur D6 unterstützen

- außerdem ein Vitamin B-haltiges Vitaminpräparat

 

Tierärzte in Ihrer Gegend finden Sie in den Gelben Seiten (auch online) sowie unter

unter http://www.tierarzt.org/ , unter http://www.tierarzt-onlinesuche.de/ oder unter http://www.vetfinder.mobi/ (bitte Ihrer Postleitzahl und/oder Gegend eingeben, um zu sehen wo sich ein benachbarter Tierarzt befindet).

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind