So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

gr Gott! hier ist albert kollmann aus sterreich und ich

Kundenfrage

grüß Gott!
hier ist albert kollmann aus Österreich und ich habe ein grosses Problem!
siet gestern sind mir 2 meiner Koi weggestorben und ich weiß keinen Grund. habe aber meine Lieblinge gestern den ganzen tag und auch heute bis jetzt beobachtet und frstgestellt: die haut ist leicht gerötet und der ganze Körper wie mit einem leichten, weißen Schleier überzogen. bitte helfen sie mir und geben Sie mir Antwort was schnellstens zu tun ist. ich sage schon jetzt herzlich danke.
alles Liebe und einen schönen Tag, albert kollmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,
die Fischhaut reagiert auf äußere Reize immer mit einer erhöhten Schleimbildung zum Selbstschutz. Die von Ihnen beschriebenen Hautveränderungen lassen eine bakterielle Infektion oder eine Besiedelung mit Hautparasiten vermuten. Da schon 2 Koi´s verstorben sind, würde ich sofort einen Fachtierarzt für Fische kontaktieren. Auf www.koiklan.de finden Sie auch für Österreich Spezialisten. Sollte sich niemand der genannten Tierärzten in Ihrer Nähe befinden, würde ich Herrn Dr. Hochwartner bzw. wochentags die Klinik für Fische und Bienen in Wien anrufen und mich nach weiteren Kollegen erkundigen, die nicht auf dieser Liste stehn. Viele Kollegen bieten auch Wochenenddienste an. Ich würde ausserdem die Wasserparameter prüfen. Da Sie schon einen Teilwasserwechsel gemacht haben, werden die Werte natürlich anderes sein als vorher. Bitte wenden Sie derzeit keine Medikamente oder Salz fürs Wasser an, das könnte die Untersuchungsergebnisse verfälschen bzw. dazu führen, daß kurzfristig keine Erreger zu finden sind. Sprechen alles mit dem Tierarzt ab, der zu Ihnen an den Teich kommt. Er wird von einem oder mehreren Fischen Hautabstriche nehmen und diese auf Parasiten bzw. Bakterien überprüfen. Dann kann mit einer dementsprechenden Therapie begonnen werden, die den größten Erfolg verspricht. Filzige Auflagerungen auf der Haut sind durch eine zusätzliche Besiedelung mit Pilzen bedingt. In manchen Fällen ist auch die Untersuchung eines verstorbenen Fisches notwendig bzw. müssen Proben an ein Labor versandt werden, dies nimmt dann leider mehr Zeit in Anspruch, bis man zu einem Ergebnis kommt.
Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage zufriedenstellend beantworten, sonst bitte nachfragen.
Ich hoffe, daß Sie einen Spezialisten in der näheren Umgebung finden und drücke die Daumen, daß es Ihren restlichen Koi´s bald wieder gut geht.
Alles Gute. Viele Grüße!
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, Ihren Fischen konnte geholfen werden. Bitte vergessen Sie nicht zu akzeptieren. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin