So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7018
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Emil, Cockerspaniel, 20 Monate Unspezifisches Blutbild, das

Kundenfrage

Emil, Cockerspaniel, 20 Monate
Unspezifisches Blutbild, das weiße Blutbild ist betroffen, Verdacht auf Zeckenbiss ist negativ. Der Hund ist seit 4 Wochen matt und lustlos. In dieser Woche wurde eine 3 tägige Wurmkur gemacht. Heute ist der Hund seit langem wieder lustig und vital. Könnte es ein Bandwurmbefall gewesen sein?

herzliche Grüße Kristina Knoche
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer,
ja, es ist gut möglich,dass die Schlappheit Ihres Hundes an einem Wurm/Bandwurmbefall lag, auch Fieber und ein verändertes Blutbild (z.B.erhöhte Eosinophile Blutkörper) sind typisch.
In einem solche Fall würde ich Ihnen dringend raten, nach drei Wochen eine Kombiwurmkur zu wiederholen-und sicherheitshalber jetzt auch eine Kotprobe untersuchen lassen, ob noch Handlungsbedarf besteht.
Alles Gute!

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, gibt es noch Unklarheiten?
Sonst bitte auf akzeptieren clciken, wie hier üblich. Danke im Voraus.
Dr.ML.Wörner-Lange