So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1374
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Danke XXXXX XXXXX M he- Ignatz mu te leider eingeschl fert werden.

Kundenfrage

Danke XXXXX XXXXX Mühe- Ignatz mußte leider eingeschläfert werden. war in Kopf gebissen. Sah nichts mehr.
A. Heidemann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, das tut mir leid zu hören. Vielen Dank dennoch für die Rückmeldung.
Er hatte sicher dennoch ein schönes Chamäleonleben.
Lassen Sie dies erstmal sacken. Wenn Sie sich nochmals ein Tier anschaffen, melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben. Auf meiner Internetseite habe ich einige wichtige Informationen zu Chamäleons. Kürzlich ist auch ein neues Buch über Pantherchamäleons (mit einem ausführlichen Kapitel von mir über Krankheiten) herausgekommen. Sie können es direkt beim Verlag bestellen, wenn Sie Interesse haben www.kleintierverlag.de.
Ansonsten wünsche ich Ihnen einen guten Abschied von Ignatz. Mit freundlichen Grüßen , Kornelis Biron

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin