So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo mein Pferd hat seit einer Woche nach der Bewegung immer

Kundenfrage

Hallo mein Pferd hat seit einer Woche nach der Bewegung immer mal wieder ganz leich Nasenbluten hört immer von alleine wieder auf. Das ist immer nur an der linken Nüsternseite. Es ist Vollblüter mit drin, da soll sowas ja anscheinend öfter vorkommen. Was soll ich denn nun weiter tun, meine Tierärztin kommen lassen oder weiter beobachten?
Vielen dank schonmal
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 5 Jahren.
GUten Tag. Beobachten Sie das Geschehen noch eine bis zwei Wochen. Wenn es bis dahin nicht von sich aus aufhört, dann sollten Sie schon Ihre TÄ kommen lassen.Große Sorgen sind nicht zu befürchten. Viel Erfolg.
PferdeDoktor und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann kann ich das Pferd weiterhin ganz normal arbeiten oder? Heute hat er richtig viel getan und heute war gar nichts weder bei der Bewegung noch danach.
Hab grade gelesen das Sie Impfstoffe herstellen, könnte es auch sein das es vom Impfen kommt er hat nämlich letzte Woche den 2. Teil der Grundimmunisierung für Turnierpferde bekommen und war zuvor nur Tollwut geimpft. Vielen Dank
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein von den Impfungen ist das sicher nicht! Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin