So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Vor drei Stunden war ein Tierarzt bei meiner Stute und hat

Kundenfrage

Vor drei Stunden war ein Tierarzt bei meiner Stute und hat eine leichte Kolik festgestellt. Sie wurde gespritz und ich sollte ein Stunde mit ihr spazieren laufen, das habe ich gemacht. Sie hat dann auch ein wenig gefressen und getrunken, doch leider liegt sie jetzt wieder. was soll ich machen, liegen lassen und zu bett gehen oder doch aufscheuchen? Mein Tierarzt ist telefonisch nicht zu erreichen. was soll ich tun?????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

....die nächste klinik aufsuchen, oder einen anderen tierarzt anfordern. natürlich kann eine einmalige behandlung nicht unbedingt zum erfolg führen, so dass sie - wenn ihr tierarzt aus welchen gründen auch immer nicht errreichbar ist - sich um eine andere alternative kümmern sollten.das auftreiben allein - was im übrigen heut auch gar nicht mehr so angeordnet werden sollte - und bewegen kann und wird nicht die schmerzen beseitigen, die durch unphysiologische gegebenheitem im bauchraum ausgelöst werden. also sollten sie bei jeder kolik daran denken, dass sie auch im rezidivierenden fall einen ansprechpartner haben.