So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tieraerztin.
Tieraerztin
Tieraerztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  THP; Verhaltensth.
60289706
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tieraerztin ist jetzt online.

Warum verlieren H hner die Federn

Kundenfrage

Warum verlieren Hühner die Federn?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tieraerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

danke für Ihre Frage.

 

Es ist möglich das Ihre Tiere Parasiten haben, sind die Tiere schon auf Milben, Flöhe, Milben untersuchen lassen?

 

Infos:

 

http://www.wurmkur-tiere.de/parasitenbeigefluegel/ektoparasiten/index.html

 

 

Um Erkrankungen möglichst vorzubeugen sind die bereits erwähnten allgemeinen Hygienemaßnahen einzuhalten.
Sonnenlicht im Auslauf, Wechselweiden, sowie Trockenheit und Tiefstreu im Stall sind wichtige Hilfsfaktoren bei der Reduktion des Infektionsdruckes.
Weiterhin ist es wichtig, die Immunität und die allgemeine Widerstandskraft des Tieres zu fördern.
Gaben von Vitaminen, Kräutern (Verm-X) und homöopathischen Konstitutionsmitteln sind hier hilfreich.
Zur Behandlung stehen uns Wurmmittel zur Verfügung.
Allerdings gestaltet sich vor allem bei Legehennen die Behandlung aufgrund eventueller Wartezeiten beim Ei schwierig.
Auch sollte die Wurmkur nach 4 - 5 Wochen wiederholt werden und ein Einstreu- bzw. Weidewechsel vorgenommen werden.
Bei der Desinfektion des Stalles vor der Neubelegung muss unbedingt auf die Wirksamkeit des Mittels gegen Wurmeier geachtet werden.
Im Biobereich sind die Bestimmungen der einzelnen Verbände zu berücksichtigen.

 

Informationen zu Verm-X:

 

http://www.online-vetshop.de/informationen/index.html

 

Informationen zur Mauser:

 

http://orgprints.org/6458/1/Zeltner-2004-Nutzungsdauer.pdf

 

 

Ich möchte das Sie zufrieden sind und beatworte gerne weiter Fragen von Ihnen

 

Ich wünsche Ihnen alles gute und hoffe Ihnen geholfen zu haben.

 

Für das Akzeptieren und Berwerten danke XXXXX XXXXX voraus..

 

Viel Grüße Daniela Klocke