So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich komme gerade von einem zwei Stunden Gassigang. Mir ist

Kundenfrage

Ich komme gerade von einem zwei Stunden Gassigang. Mir ist dabei aufgefallen das meine Hündin (4 Jahre) dabei ab und zu den Kopf nach links unten geneigt hat. Sie hat sich auch ziemlich oft unterwegs gestreckt, was sie sonst eigentlich nicht macht (und wenn doch, dann nur nachdem sie sich ausgiebig in der Wiese gewältzt hat.)
Mach mir total sorgen, das es irgendwas im Kopf sein könnte (Tumor?)
Oder ist sowas auch Wetterabhängig. (wie z.B. Schwindelgefühl?)

Mit freundlichen Grüßen

Diana Rehm
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, danke für die Anfrage.
Da die Fage mit gleichem Inhalt aber bereits vom Kollegin Kind beantwortet wird,(Dublette)
würde ich Sie bitten diese Beantwortung abzuwarten und ggf. zuerst zu akzeptieren.
mfg
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe die Antwort von Ihrem Kollegen Kind noch nicht bekommen.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn sie meine frage beanworten könnten, weil ich mir echt total sorgen mache.

Mit freundlichen Grüßen

Diana Rehm