So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16620
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo-gestern ist meine stute wegen einer schweren gaskolik

Kundenfrage

hallo-gestern ist meine stute wegen einer schweren gaskolik u austritt des kots aus nüstern eingeschläfert worden. sie war mit 21 bis vor wenigen tagen bei bester gesundheit, sie hatte sonst nie koliken! kann es sein, dass sie von dem sehr nachlässigen u bornierten stallbesitzer in den tod gefüttert wurde?er hat sie allein u über nacht auf ne weide praktisch ohne gras gestellt, sie bekam dort zu wenig rauhfutter. ich studiere leider andernorts, sodass nur meine mutter jeden 2.tag nach ihr sah, als ich im stall ankam war meine liebe stute tot! ich grüble sehr, warum sie diese krankheit bekam...welcher pferdeverständige arzt hilft? tierärztin sagte op werde sie nicht überleben, konservativ wurde sie behandelt mit spülung etc. man durfte sie nicht führen! sie stand allein in verpisster box. 
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Koliken können bei Pferden verschiedene Ursachen haben. Häufig sind es allerdings falsche Fütterung und/oder zu wenig Wasser zu trinken, das ist richtig. Aber auch Darmverschlingungen oder Darmentzündungen können eine Kolik auslösen. Möglich sind Koliken auch nach Belastung etc.

 

Wie sah den grundsätzlich die Fütterung aus?

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo liebe frau dr morasch! ich werde mich noch mal detaillierter an sie wenden! danke XXXXX XXXXX bemühungen, aber als langjährige reiterin war mir das schon bekannt. ich müsste wohl detaillierter schildern, was vorgefallen ist, dazu fehlt mir aber grade die kraft, da ich sehr über den verlust meines pferdes trauere. ich werde ihnen dann noch genauer den fall schildern u hoffe dann noch auf eine aw, dann akzeptiere ich. im moment bin ich zu deprimiert wg des verlusts meiner geliebten stute. mfg k.s-b
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

das verstehe ich vollkommen.Wenn sie wieder etwas mehr Kraft haben,dürfen sie sich gerne nochmals an mich wenden und dies nochmals alles detalierter schildern,z.B. wurde eine Nasenschlundsonde geschoben und der Mageninhalt abgelassen etc?

 

Ich wünsche ihnen trotzdem alles Gute und allle Kraft über den Verlust ihrer Stute hinwegzukommen.

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch