So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo ich glaube das meine f he tr chtig ist aber noch fr he

Kundenfrage

hallo ich glaube das meine fähe trächtig ist aber noch frühe gerade mal so 15 Tage.
kann man da schon per abtasten was erfühlen und was muß ich weiter noch beachten?
lg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Nach 15 Tagen ist es noch etwas früh durch tasten eine genaue Trächtigkeit zu bestimmen. Am besten wäre eine Ultraschallkontrolle beim TA. Hunde tragen 63-65 Tage. Wenn die Geburt näher kommt, werden die Zitzen etwas geschwollen sein und evtl. etwas Milch austreten. Stellen Sie dann eine Wurfkiste bereit, in der die Welpen gebohren werden können, die einen Rand hat, den die Hündin übersteigen kann, die Welpe aber nicht.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
es geht nicht um einen hund sondern um eine frettchne fähe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo

danke für ihre antwort aber es geht nicht um eine hündin sonderen um eine frettchen fähe vielleicht können sie mir dazu auch was sagen.

 

lg

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Leider bin ich auf dem Gebiet keine Expertin. Ich gebe die Frage wieder frei, dann kann einer der Kollegen antworten.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

die Tragzeit bei Frettchen beträgt 38 bis 44 Tage, die durchschnittliche Tragzeit liegt bei etwa 42 Tagen. Wie Sie schon geschrieben haben ist die Vulva in der Ranz geschwollen, ein bis zwei Wochen nach dem erfolgreichen Deckakt geht die Schwellung langsam zurück, nach zwei bis drei Wochen hat die Vulva dann wieder ihre normale Größe erreicht. Dies würde bei Ihrer Fähe also schon einmal passen.

Um durch Abtasten etwas feststellen zu können ist es noch zu früh, dies geht erst etwa 10 Tage nach dem vollständigen Rückgang der Vulvaschwellung. Ab ca. dem 21. Tag ist eine Trächtigkeitsdiagnostik über Ultraschall möglich, auch eine Trächtigkeitsdiagnostik durch eine Röntgenaufnahme ist möglich.

Das Tier sollte während der Trächtigkeit bei seinen Artgenossen bleiben, allerdings kann es notwendig sein das Tier von dem Männchen zu trennen. Achten Sie auf eine Vitamin-, Mineralstoff- und Proteinreiche Ernährung, Sie können hierfür z.B. Vitaminflocken oder Dorschlebertran zufüttern.

Kurz vor Ende der Trächtigkeit sollten Sie dem Tier eine Wurfkiste oder Nistmaterial zur Verfügung stellen.

Das Anschwellen der Milchdrüsen kann ein Hinweis auf eine Trächtigkeit sein, ist in diesem frühen Stadium aber noch zu ungenau.

Alles Gute für Ihr Frettchen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

kann es auch sein das sie nicht trächtig ist und sich die vulva auf grund der ranz einfach nur so wieder zurück gebildet hat?

 

sie war bei einer freundin von mir leider viel zu lange beim rüden ca 4 tage.

 

sollt ich sie auch noch mal bei einem tierarzt vorstellen? wen ja wann?

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das kann natürlich auch sein - um per Abtasten etwas festzustellen ist es leider noch zu früh. Ich würde noch etwa 10 Tage warten und das Tier dann einem Tierarzt vorstellen und eine Ultraschalluntersuchung machen lassen. Sollte das Tier Auffälligkeiten zeigen natürlich schon vorher. In 7 - 10 Tagen müsste man aber sagen können ob eine Trächtigkeit vorliegt oder nicht.
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung: Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.