So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

hallo meine maine coone hatte von anfang an, nachdem wir sie

Kundenfrage

hallo meine maine coone hatte von anfang an, nachdem wir sie geholt haben durchfall. nach 8 tagen waren wir beim ta der eine kotprobe entnommen hat und uns sagte er habe nichts. nachdem es nach einer woche immer noch nicht bseeser war sind wir nochmals hin, wieder kotprobe- nichts. nach weiteren 2 wochen in die tierklinik wieder kotprobe, festehgstellt wurde katzenseuche. kann ich den anderen TA haftbar machen ? welche überlebenschancen hat meine katze ?????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Selbstverständlich können Sie versuchen den ersten TA haftbar zu machen. Ob es so sein wird, entscheidet ein Gericht.Versuchen Sie es jedoch vorher über Gütlichkeit, geht auch und meistens schneller und billiger.Was die Überlebenschancen der Katze betrifft, würde ich auf 50 : 50 tippen. Viel Erfolg.