So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16251
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

mein kater ist sehr d nn geworden,ist aber normal und hat nach

Kundenfrage

mein kater ist sehr dünn geworden,ist aber normal und hat nach dem essen laute,komische geräusche im bauch. ich weiss jetzt nicht ob er dadurch schmerzen hat. normal finde ich das nicht. der tierarzt gab mir tabletten aber die haben nicht geholfen. wissen sie was das sein kann? ach und er riecht jetzt sehr extrem aus dem mund.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Können Sie mir bitte noch angeben, wie alt der Kater ist und seit wann haben Sie bemerkt dass er schlecht frisst? Wann wurde er zuletzt entwurmt und welche Tabletten haben Sie bekommen?

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
er frisst sehr gut, sogar jetzt die doppelte portion, die Tabletten waren zur Sensibilisierung der Magenschleimhaut, Wurmkur wurde schon im ersten Jahr gemacht, jetzt ist er so um die neun Jahre alt. der Arzt gab mir eine Tablette für die Wurmkur mit. Diese war recht groß,also habe ich sie unters essen gemischt. leider hat das essen nicht angerührt,mochte den Geruch wohl nicht. und mein kater mogli geht nicht raus,reine Hauskatze

liebe grüsse zurück
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

auch bei Hauskatzen können Würmer vorkommen,da man z.B. als mensch mit den Schuhen Wurmeier ins Haus tragen kann und dort von der katze aufgenommen werden können.Daher sollten auch reine Hauskatzen 1-2x im Jahr entwurmt werden.Neben Tabletten gibt es auch die Möglichkeit einer spot on Entwurmung oder einer Wurmspritze.Ferneer gibt es auch kleinere Wurmtabletten,die meist recht gut von der Katze aufgenommen werden,z.B. Milbemax.Man kann auch vor einer Entwurmung eine Kotuntersuchung machen lassen um dann gezielt behandeln zu können.

Als weitere Ursache käme eine Schildrüsenfunktionsstörung sowie eine Nierenerkrankung in Frage.Bei einer Nierenerkrankung riechen die Tiere meist sehr streng aus dem Maul,sogenannter urämischer Geruch.Dies läßt sich aber über eine Blutuntersuchung abklären.Ich würde ihnen daher raten mit ihrem Kater nochmals zum Tierarzt zu gehen und eine Blutuntersuchung sowie eine Kotuntersuchung machen zu lassen um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.Neben eines Wurmbefalls,was auf Grund des Zeitraumes der letzten Entwurmung durchaus möglich ist ,insbesondere ein Nierenproblem in Frage,dabei kommt es auf Grund der reduzierten Nierenfunktion zu einer Art selbstvergiftung,und die Katzen scheiden dann den Ammoniak über die Schleimhäute wie Maulschleimhaut etc aus .Ferner ist ihnen auch häufig übel.Ferner käme auch noch eine Futtermittelunvertrglichkeit in Frage,ich empfehle ihnen daher zunächst einmal Schonkost zu füttern,bestehend aus gekochten Hüner-oder Putenfleisch mit körnigen Frischkäse in kleinen Portionen,bessert sich damit sein Zustand könnte es sich um eine Futtermittelunverträglichkeit handeln.Zur Unterstützung können sie ihm Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück geben.Allerdings würde ich empfehlen in jedem Fall eine Blutuntersuchung machen zu lassen um damit ein organisches Problem zu erkennen oder auszuschließen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin