So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

bin gerade heimgekommen. Meerschwein liegt letargisch im K fig

Kundenfrage

bin gerade heimgekommen. Meerschwein liegt letargisch im Käfig hat nicht gegessen und nicht getrunken. war zwei tage im freilauf und hatte etwas abgenommen.während sein bruder völlig in ordnung ist.Zappelt mit den Hinterbeinen und kommt aber nicht auf die Beine.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

insbesondere folgende Ursachen für die Apathie Ihres Meerschweinchens kommen in Frage:

- Kreislaufkollaps (z.B. durch zu starke Sonneneinstrahlung)

- zu viel ungewohntes Grünfutter gefressen Ist der Bauch weich oder hart? Bei hartem Bauch käme neben einem Magen-Darm-Problem auch Harnverhaltung durch Harngries in Frage (führt auch zu Apathie)

- Vergiftung

- Könnte es irgendwo runtergefallen sein? Dann käme auch eine Wirbelsäulenverletzung in Frage

 

Kontrollieren Sie bitte die Schleimhäut (sollten rosa sein), messen Sie rektal die Temperatur (solltezwischen 37,9° und 39,7° liegen). Atmet Ihr Meerschweinchen flach und oberflächlich?

 

Das Beste wäre es, zum Notdienst/Tierklinik zugehen. Dort könnte dem Meerschweinchen durch Infusion, kreislaufstützende Spritze und evtl.einem entzündungshemmendem Schmerzmittel am Besten geholfen werden.

 

Falls dies überhaupt nicht möglich sei sollte: Rescue-TropfenXXXXXuuml;ndlich

- bei Untertemperatur und blasser Schleimhaut: Veratrum album D6 alle 30 Minuten, Wärmflasche,

- bei geblähtem Bauch: sab simplex (1ml) und Nux vomica D6 alle 60 Minuten 5 Globuli

 

Ein Tierarztbesuch wäre aber das Sinnvollste!

 

Ich drücke Ihnen und Ihrem Meerschweinchen die Daumen!

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

falls Sie eine Verletzung als Ursache vermuten, könnten Sie ergänzend zum Tierarztbesuch Arnika D6 3x tägl. 5 Globuli geben.

 

Haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.

Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairerweise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin