So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Biron.

Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1369
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo, wie haben seit 1 Jahr zwei Graupapageien. Nun rupft

Kundenfrage

Hallo, wie haben seit 1 Jahr zwei Graupapageien. Nun rupft sich das Weibchen seit einigen Wochen einige Federn aus. Ansonsten macht sie aber keinerlei kränklilchen Eindruck. Sie ist fidel, frißt und quatsch, wie gewohnt. Woran kann das liegen? Was können wir dagegen unternehmen. Kann es etwas Schlimmes sein? Danke.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
die Kollegin Dr. Grassl wird Ihnen spätestens morgen eine ausführliche Antwort geben. Bis dahin wären weitere Informationen hilfreich:
Haben Sie spezielle Beleuchtung für die Vögel? Bekommen sie direktes Sonnenlicht? Wie alt sind die Tiere? Ist das Geschlecht sicher bestimmt worden? Was füttern Sie? Sind die Vögel schon mal von einem auf Vögel spezialiserten Tierarzt untersucht worden (Blutuntersuchung, Virusnachweis etc.)? Kann es sich um eine Mauser handeln? Rupft sie sich stellenweise kahl? Können Sie ggf. ein Bild posten?
Vielen Dank, XXXXX XXXXXüße an die Vögel!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, die Vögel stehen an einem großen Terassenfenster. Wenn schönes Wetter ist, stehen sie ab Mittags auf der Terasse. Die Tiere sind von Januar 2010. Das Geschlecht ist sicher. Wir haben Zuchtbelege und Zertifikate.Die Vögel bekommen Premium Papageienfutter vom Freßnapf. Das soll wohl das Beste für sie sein. Mein Mannn leitet selbst einen Hagebaumarkt mit angliederndem Freßnapf. Die Experten haben es ihm empfohlen. Die genaue Marke kann ich nicht nennnen, da wir das Futter in einen großen Behälter geschüttet haben und die Verpackung nicht mehr existiert. Zudem erhalten die Vögel noch: Bananen, Äpfel, Ei, Käse, Erdnüsse, Joghurt, Gurke, und Tomate. Kernobstt geben wir ihnen nicht. Sie wurden noch nicht untersucht. Ich denke nicht, dass es sich um eine Mauser handelt, da es nur das Weibchen betrifft und sie sich stellenweise rupft. Sie rupft sich unter den Flügeln, an einer kleinen Stelle am Bauch, am Hals und oden an den Flügelrundungen neben dem Hals, an den Beinen und am After. Leider klappt das mit dem Posten nicht. eMail-Adresse bitte.

Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,
"Rupfen" bei Papageien kann verschiedene Ursachen haben:
1) Gesundheitsbedingt:
a)Futter
-es fehlen Mineralstoffe und/oder Spurenelemente (bitte eine Sepiaschale und einen
Kalkstein anbieten, sind besser als Eierschalen).
-es fehlen essentielle (unverzichtbare) Aminosäuren (häufig, wenn die Papageien
sich einseitig ernähren, d.h., sie füttern vielseitig verschiedenste Körner, die Vögel
suchen sich aber ein bis zwei Lieblingssorten aus z.B. Sonnenblumenkerne).
-es fehlen Vitamine auf Dauer(zusätzlich zu Obst und Gemüse Vitamine in Form von
Pulver z.B. Korvimin ZVT oder Sunshine Factor von Harrison übers Futter (nicht ins
Wasser, Papageien trinken häufig schlecht)
Die Vögel versuchen über die Federn diese Mängel auszugleichen, da der
Stoffwechsel und das Ernährungsverhalten individuell sind, müssen nicht zwingend
alle Vögel im Bestand das gleiche Problem zeigen.
Futterempfehlung: wenn Körner, dann gute Qualität: riechen gut, kein Schimmel,
keine Futterschädlinge und entsprechend angefressene Sämereien, höchstens
20-30% Sonnenblumen in der Ration, 4 gestrichene Esslöffel pro Vogel reichen.
Alternativ extrudiertes/pelletiertes Futter: da die Vögel hier wenig aussortieren können,
ist eine einseitige Ernährung schwieriger, Nachteil: häufig langweilig für die Vögel.
Obst und Gemüse in verschiedenen Variationen (außer Avocado) täglich, daran
dürfen sich die Vögel satt fressen. Ab u. zu gedünstete Kartoffel, Vollkornreis,
Vollkornnudeln in geringen Mengen u. ohne Fett u. Salz sind erlaubt, keine anderen
Lebensmittel wie Wurst, Butter, Kekse etc.
b) Leber/Nierenprobleme
müssen von einem Vogeltierarzt abgeklärt werden, es gibt diverse Ursachen:
Vergiftungen (Schwermetalle, Pflanzen, Schimmelpilztoxine, Entzündungen,
Ernährungsprobleme etc.)
c) Circo/Polyomavirus
Diese zwei Viren haben einen Einfluss auf die Federfollikel und somit das
Wachstum der Federn, weiters können Sie Leber/Nierenprobleme und eine
Schwächung des Immunsystems hervorrufen u. sind ansteckend.
d) UV-Licht: nur ohne Scheibe zu den Vögeln durchdringbar, hebt die Stimmung und
ist wichtig für den Knochen- und Hormonstoffwechsel
e)Luftfeuchtigkeit: Regen bzw. leichtes Einsprühen (warm!) oder Duschen, so daß
die Vögel nicht sehen, daß Sie dies verursachen, ist super für das Federnkleid.
All dies sollten Sie von einem Vogeltierarzt untersuchen lassen, der Ihnen weiter Tipps zur Ernährung und Haltung geben kann.

2) Verhaltensbedingt:
Wenn gesundheitliche Probleme vom Vogeltierarzt ausgeschlossen wurden, dann
kann das "Rupfen" auch verhaltensbedingt sein.
Ihr Graupapagei befindet sich gerade in der Pubertät, eine schwierige Zeit wie beim
Menschen mit entsprechenden körperlichen und hormonellen Umstellungen. Da
Graupapageien zum einen zu den sensibelsten Papageien zählen, sollte ein
entsprechender Verhaltenstherapeut zu Hilfe gezogen werden. Da die Tiere sehr
neugierig sind, wird Ihnen schnell langweilig, manchmal passt der Partner nicht, es
gibt viele Ursachen, die alle Schritt für Schritt abgeklärt werden müssen.

Ich hoffe, Sie konnten trotz der langen Ausführungen den Überblick bewahren.
Kurz zusammengefasst, erst einen Vogeltierarzt aufsuchen und dann falls gesundheitlich alles in Ordnung ist, sich auf das Verhalten konzentrieren.
Vogeltierärzte finden Sie in diversen Tierärztelisten per Internet.

Alles, alles Gute und vielen Dank XXXXX XXXXX!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Hallo, das alles haben wir auch schon in div. Büchern bzw. im Internett gelesen. Da es so viele Möglichkeiten als Ursache gibt, werden wir die Sache noch einige Tage beobachten und dann einen Tierarzt der sich auf Papageien spezialisiert hat aufsuchen, damit wir hoffentlich eine Krankheit ausschließen können. Vielen Dank.

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, Sie haben eine äußerst audführliche Antwort erhalten. Mehr läßt sich auf die Ferne hierzu nicht sagen. Vergessen Sie bitte nicht, die Antwort der Kollegin zu akzeptieren, um ihre Mühe zu honorieren.
Den Vögeln alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, ich wollte eigentlich noch einige Bilder zusenden, leider ging es über das Programm nicht. Daher hatte ich um eine email-Adresse gebeten, an die ich die Bilder senden kann. Wäre das noch möglich? Freundliche Grüße

 

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie können die Bilder [email protected] senden.
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1369
Erfahrung: Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
Biron und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, vielen Dank für die Adresse. Die Bilder sind unterwegs.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin