So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Welche Behandlungsm glichkeiten gibt es f r einen Wellensittisch,der

Kundenfrage

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für einen Wellensittisch,der eine grosse Ziste Hatt?Gruss Heike Drückt schon auf Die Nerven
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
die Behandlung ist natürlich abhängig von der Lage und Ausdehnung der Cyste.
Man kann eine Cyste punktieren, also die Flüssigkeit absaugen. Dabei besteht aber immer die Gefahr, dass sich die Flüssigkeit wiederbildet. Diese Vorgang muss dann evtl. öfter wiederholt werden-aber die Flüssigkeit kann sich evtl. trotzdem immer wieder bilden.
Die sicherste Methode ist , diese operativ zu entfernen, wenn dies auf Grund der Lage möglich ist -ohne andere Organe oder z.B Nervern zu schädigen.
Eine weitere Gefahr bei äußeren Cysten ist ein Aufpicken durch den Vogel und damit evtl eine Blutung und/oder eine Entzündung in diesem Bereich.
Haben Sie noch Fragen?
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Vergessen Sie bitte nicht auf akzeptieren zu clicken-und über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7099
Erfahrung: eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
eine kurze Frage zum besseren Verständnis, die Kollegin verzeihe mir.
Soll diese "Zyste" im Körper oder außerhalb liegen? Ist es ein Weibchen oder Männchen u. wie alt ist es?
Danke, XXXXX XXXXXönnen wir hier im Forum besser Auskunft geben.
Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibt es ein Medikament mit Dem man Cysten Behandeln Kann?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibt es ein Medikament mit Dem man Cysten Behandeln Kann? Die Cyste liegt unter Dem Bauch.Ist ein Männchen,ein älterer Vogel.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Noch eine Frage zu meiner Katze.Sie Hatt eine Luftröhrenverengung.Zieht ziemlich Stark Durch Die Nase.mit Lauten Geräüschen.(Bronchitis)Gibt es ein Medikament für so einen Fall?Oder was Kann man machen?
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
Zubildungen im Körper bei männlichen älteren Wellensittichen, die bereits einen Druck auf den Nerv ausüben (wahrscheinlich bewegt Ihr Wellensittich ein Beinchen anders bzw. entlastet es), sind häufig durch Tumore (Krebs) bedingt, die entweder die Niere oder die Hoden betreffen. Diese können sich auch manchmal in Form von Zysten bilden (kann man eigentlich nur mittels Ultraschalluntersuchung feststellen). Meist fangen die Probleme schleichend an (andere Beinchenstellung, Kotabsatzbeschwerden, vermehrtes Trinken u. Harnabsetzen (wenn die Niere betroffen ist)) und können je nach Schnelligkeit des Wachstums entsprechend schnell fortschreiten. Nicht so häufig, aber möglich, können auch Vergrößerungen der Nieren (durch Entzündung, Gicht z.B.) auch ähnliche Probleme hervorrufen.
Es ist manchmal schwer, trotz gründlicher Untersuchung (klinisch, Röntgenbild, Blut) immer eindeutig sagen zu können, welches der beiden Probleme vorliegt. Da eine chirurgische Behandlung im Nieren/Hodenbereich in den meisten Fällen unmöglich ist, sollte der Vogel (falls er noch Lebenswillen zeigt: frisst gut, spielt noch, ist lebendig) in jedem Fall unterstützend behandelt werden. Helfen können Entzündungshemmer/Schmerzmittel, B-Vitamine, Mariendistel, Lactulose (bei Kotabsatzschwierigkeiten), falls die Niere betroffen ist: Infusionen und spezielle Nierenmedikamente. Die meisten Medikamente (außer Infusionen) können von Ihnen zu Hause verabreicht werden. So kann man dem Vogel noch für einige Zeit das Leben lebenswert machen.
Am besten wenden Sie sich dafür an einen Vogeltierarzt. Es gibt verschiedene Tierärztelisten nach Postleitzahl geordnet, leicht über google zu finden.
Ich hoffe, meine Ausführungen konnten Ihre Frage beantworten. Neue Fragen (bezüglich Ihrer Katze) zu anderen Themen müssen im Forum immer neu gestellt werden, sonst sehen es die anderen Experten nicht. Da ich mich nur auf Vögel, Reptilien, Heimtiere spezialisiert habe, werden Ihnen andere Kollegen sicher gute Ratschläge geben können. Vielen Dank XXXXX XXXXX und ich drücke die Daumen, daß Ihr Wellensittich noch lange ein schönes Vogelleben genießen kann.
Alles Gute!
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung: Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.