So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16408
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unser Carlo (Rhodesian Ridgeback) speichelt seit heut

Kundenfrage

Hallo, unser Carlo (Rhodesian Ridgeback) speichelt seit heut morgen sehr stark und ist unruhig. Gefressen hat er normal; Ohren und Schnauze sind warm. Woran kann das liegen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Bitte messen Sie einmal Fieber. Die Temp sollte um 38,5° liegen. Wenn Fieber mit 39,5° oder mehr vorliegt, sollten Sie zur Kontrolle zum TA gehen. Es sind dann Fiebersenker und Schmerzmittel nötig.

Speicheln kann bei Hunden verschiedene Ursachen haben:

- Prüfen Sie, ob ein Fremdkörper im Mund/Rachen ist
- Prüfen Sie Kot und Urin. Liegt auch Durchfall vor, kann es eine Magen/Darminfektion sein
- Es kann an der hohen Außentemp liegen. Geben Sie dann einen kühlen Platz im Haus und ausreichend Wasser
- Was hat er heute gefressen? Wenn nur Trockenfutter gefressen wird, kann es zusammen mit hohen Außentemp zu vermehrter Speichelbildung kommen
- Prüfen Sie Zähne und Zahnfleisch. Ist hier eine Entzündung im Zahn? Dieser muss dann dringend vom TA behandelt werden.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin