So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Unsere Gans hat ein Auge zu. Was k nnen wir machen und an welchen

Kundenfrage

Unsere Gans hat ein Auge zu. Was können wir machen und an welchen Arzt in unserem Umkreis können wir uns wenden. Wir wohnen in Neuss Allerheiligen. Das eine Auge scheint vereitert zu sein. Sie hat vor 3 Wochen gerade 5 Junge ausgebrütet. Kann man hier mit Antibiotika helfen und wo bekommt man es gegebenenfalls?

Helga Selck, Neusser Landstr. 50a, 41470 Neuss Tel.-Nr. 02137-9369398 oder [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, das Auge sollte vorsichtig gereinigt werden. Manchmal ist auch nur ein Fremdkoerper die Ursache. Eiter etc. Muss entfernt werden. Dies koennen Sie z.B. mit einem Wattestaebchen mit Kochsalzloesung oder Wasser versuchen. Zusaetzlich sollte eine antibiotische Auugensalbe verwendet werden. Eine tieraerztliche Untersuchung ist in jedem Fall notwendig, vor allem bevor Medikamente eingesetzt werden. Da es sich um lebensmittelliefernde Tiere handelt darf auch nicht alles verwendet werden. Wenn Ihnen die Fahrt nach Duesseldorf nicht zu weit ist, kann ich Ihnen Frau Dr. Grassl, eine Expertin fuer Voegel, empfehlen. Sie waere Dienstag vormittag verfuegbar. Wenn Sie wuenschen, gebe ich Ihr Bescheid, dann meldet sie sich bei Ihnen. Der Gans alles gute, ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und danke im Voraus fuer das Akzeptieren.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, kontne dem Vogel geholfen werden? Bitte melden Sie sich, wenn Sie noch Fragen haben. Ansonten bitte ich Sie, die Antwort zu akzeptieren, Vielen Dank und gute Besserung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin