So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 15533
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo meine Katze spuckt seit vier Tagen immer wieder. anfangs

Kundenfrage

Hallo meine Katze spuckt seit vier Tagen immer wieder. anfangs nur nach dem Trockenfutter. Heute bleibt garnichts mehr drinn. weder nass noch trockenfutter oder leckerließ. er will nun auch nichts mehr essen oder trinken. eine schüssel wasser mit laktosefreier milch ging füher immer. was kann ich tun um ihm zuhelfen bis ich morgen zum tierarzt kann??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bieten sie ihn zunächst auch nichts mehr zu freßen,zum Trinken lauwarmes Wasser oder lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee damit sich der Magen erst einmal wieder beruhigen kann.Sie können ihr zur Unterstützung Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück geben oder MCP-Tropfen (ca 5 tropfen).Wie gesagt geben sie ihm bis Morgen nichtszu freßen,da jedes Futter nur zu einer erneuten Reizung führt.Sollte er Morgen nicht mehr erbrechen füttern sie dann mit Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit körnigen Frischkäse in kleinen Portionen 4-5 tgl wieder an und behalten sie diese auch für minderstens 5 Tage ausschließlich bei und mischen dann ihr Naßfutter darunter und schleichen so die Schonkost dann über weitere 3-4 Tage wieder aus.Trockenfutter sollten sie die nächsten 10-14 Tage vermeiden,da dies auf Gurnd seiner Zusammensetzung den Magen vermehrt reizt.Sie können ihr auch ab Morgen eine Antihaarballenpaste z.B. Catlax in den nächsten Tagen dazu geben um damit eventuelle Haarballen zu beseitigen.Sollte das Erbrechen trotzdem nicht besser werden müßten sie dann in jedem Fall zum Tierarzt gehen und sie untersuchen und dann gezielt behandeln zu lassen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo heute hat mein kater nicht mehr gespuckt allerdings möchte er auch nichts mehr essen und trinken. er hat bis jetzt 2EL gekochtes hünchen und frichkäse gegessen. dies blieb auch in ihm. allerdings trinkt er nichts. wann wird es den krietisch mit dem wasserhaushalt? die tierartzin bei der ich heute war konnte nichts feststellen. er hat kein fieber und auf der rötgenaufnahme des magens war auch nichts ungewöhnliches zusehen. er bekam elekroliese und etwas um den magen zu beruhigen, MPC tropfen und Re convales tonicum habe ich mit bekommen und ein sensetive nassfutter von rojalcanin. welche ursachen kann es geben das er so viel spuken musste und jetzt nichts mehr frießt.

er hat auch in einer woche 500g abgenommen. und er schläft jetzt noch mehr. Ich soll am montag noch mal beim doc vorsprechen.

halten sie die behandlung für richtig? Kann man noch etwas tun oder sind in der behandlung überflüssige inhalte enthalten?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Die Behandlung ist soweit in Ordnung. Trinken tun Katzen im allgemeinen nicht viel. Sie sollte allerdings auf jeden Fall wieder Nahrung aufnehmen. Ansonsten müsste beim TA eine Infusion gemacht werden, demit der Kreislauf nicht zusammen bricht. Zur Not müssten Sie das Hühnchen im Mixer klein machen und in einer Spritze mit Wasser aufziehen und eingeben. Um die Ursache der Krankheit zu finden, sollte ein Blutbild gemacht werden. Es kann sich um einen Erkrankung der Leber, der Niere oder des Magen/Darm Bereichs handeln.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo noch mals,

inzwischen fängt mein Kater wieder an kleine Mengen zu essen, und spuckt auch nicht gleich wieder nach der Mahlzeit. Allerding hat er heute Nacht wohl mehrmal klare bis blutige Flüssigkeit gespuckt. Sollte ich nun gleich noch zum TA gehen oder reicht es wenn ich morgen noch mals gehen. Habe eigentlich erst Morgen einen Termin. Aber das Blutigespuckerle macht mir schon Angst. Er ist zwar etwas fitter aber schläft aber immer noch viel, vor allem zieht er sich zurück (allein in den Keller) was er sonst nicht macht. Für wie dringend halten sie den Fall, und was könnte der Grund für das Blut sein???

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Ich würde ihnen empfehlen besser heute noch zum Tierarzt zu gehen und ihn untersuchen zu lassen.es könnte sich um eine Magenschleimhatentzündung handeln.Es wäre aber wsicher besser die so bald wie möglich untersuchen und dann gezielt behandeln zu lassen.Sie können ihm ulcogant 20-40 mg /kg Körpergewicht 2-3 xtgl vor dem Füttern geben,Ferner wäre es sinnvoll Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit körnigen Frischkäse 4-5xtgl in kleinen Portionen zu füttern.wie gesagt er sollte schnellst m,öglich tierärztlich untersucht werden,auch das Verkriechen spricht für eine ernsthafte Erkrankung,eine genaue Diagnose ist aber leider via Internet nicht möglich.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corin a Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin