So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16233
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater (6 Jahre) hat seit 3 Tagen eine Augenentz ndung.

Kundenfrage

Mein Kater (6 Jahre) hat seit 3 Tagen eine Augenentzündung. Zunächst nur mit leicher "Schleimabsonderung", die jedoch bereits weg ist. Seit heute hat er eine dicke Schwellung unter dem Auge. Schmerzhaft scheint es nicht zu sein, da man ihn dort ohne Schwierigkeiten anfassen kann.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Diese Symptome können verschiedene Ursachen haben. Einmal ist es richtig, dieses Auge mit klarem Wasser zu reinigen. Es kann sich um einen Infekt oder eine kleine Verletzung handeln. Dies müsste aber genau untersucht werden, um festzustellen, welche Medikamente man geben kann. Zur homöophatischen Unterstützung können sie aber schon jetzt Euphrasis D6 geben.

 

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Dann sollten Sie morgen auf jeden Fall zum TA gehen.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie kann ich denn am besten Fieber messen? Thermometer in den After stecken wird er sich nicht gefallen lassen. Er ist da ein bisschen "eigen" und paranoid.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Anders geht es leider bei Katzen nicht, so würden keine brauchbare Temp bekommen. Lassen Sie es dann ab besten vom TA machen. Mit einer Helferin zusammen, wird es gehen. Er kann dann auch das Auge anfärben, um festzustellen, ob eine Verletzung da ist. Wenn nein, kann sofort eine Salbe mit Antibiotika geben werden, um die Infektion zu behandeln.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin