So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16319
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben gerade Welpen und sind jetzt in der 5. Woche. Heute

Kundenfrage

Wir haben gerade Welpen und sind jetzt in der 5. Woche. Heute Abend fiel mir bei einem der Rüden etwas auf, was mich jetzt doch sehr beunruhigt. Er hat neben seinem Penis je rechts und links zwei kleine rote "Knubbel" fast auf gleicher Höhe. Die waren gestern noch nicht da. Fühlt man über diese Knubbel fühlen sie sich fest an als ob was drunter wäre oder als ob ein kleines "Ei" darunter ist. Er ist unauffällig im Fressen, spielen etc. Es scheint auch nicht, dass er Schmerzen hätte; was könnte das sein? Ich hätte auf einen Stich getippt jedoch macht es mir Sorgen, dass es a) 2 dieser Knubbel sind und b) gerade rechts und links von seinem Penis -Ich würde mich sehr über eine schnelle Antwort freuen! Vielen Dank!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Können Sie sagen, wie groß diese ungefähr sind?

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ja, hab ich ganz vergessen; etwa wie eine Erbse (es handelt sich um Französische Bulldoggen) und die Haut ist gerötet;

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Wenn diese etwas weiter hinten sind, kann es sich um früh entwickelte Hoden handeln oder, wenn es weiter vorne ist, kann es ein Nabenbruch sein. Möglich sind auch einfache Schwellungen, was aber unwarscheinlich ist, weil es auch beiden Seiten aufgetreten ist. Am besten lassen Sie es beim TA vor Ort enimal abtasten. Er kann schnell feststellen, ob es eine normale Entwicklung ist oder eine Anomalie. Dies könnte dann erstmal durch abschwellende Medikamente behandelt werden.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

komisch ist auch, dass es ganau auf Höhe des kleinen Penis ist; sogut wie gleich auf.

Am besten wird wohl sein, es vom TA anschauen zu lassen. Vielen Dank für die Antwort.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, kommt mir in dem Bezug auch komisch vor. Vor Ort kann es sicher schnell geklärt werden.
beste grüße,
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin