So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6758
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere Katze, weiblich, 15 Jahre, fri t in letzter Zeit kein

Kundenfrage

Unsere Katze, weiblich, 15 Jahre, frißt in letzter Zeit kein Trockenfutter. Dafür umsomehr Packerlfutter; trotzdem wird sie immer dünner. Könnte sie Würmer haben.?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
wenn Ihre Katze auch raus geht, sind Würmer nicht auszuschließen. Alle 3 Monate sollte eine Katze dann mit einem Kombipräparat entwurmt werden,aber auch eine reine Hauskatze sollte sicherheitshalber regelmäßig eine Wurmkur bekommen
Ich halte es aber für wahrscheinlicher, dass Ihre Katze ein Zahnproblem hat und deshalb keine harte Nahrung aufnehmen mag. Trockenfutter hat einen geringeren Wasseranteil als Dosenfutter, daher müsste ihre Katze im Vergleich mehr Dosenfutter fressen.
Eine Alternative wäre es vorübergehend das Trockenfutter in Wasser einzuweichen, dann kann sie es leichter aufnehmen.
Auch
lactosefreie Milch (Handel) oder Katzenmilch kann dazu gegeben werden oder auchTrockenfutter darin eingeweicht werden,dann ist die Nahrung kalorienreicher.
Sie sollten die Zähne möglichst bald von einem Tierarzt untersuchen lassen.
Auch eine Blutuntersuchung wäre evtl. sinnvoll in ihrem Alter um andere Erkrankungen auszuschließen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Bitte nicht vergessen auf akzeptieren zu drücken.
Schöne Ostern und alles Gute
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
haben Sie noch Fragen?
Sonst würde ich bitten auf akzeptieren zu clicken - wie hier üblich.
viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin