So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Guten tag. Mir sind gestern an meinem hund am brust bereich

Kundenfrage

Guten tag. Mir sind gestern an meinem hund am brust bereich auf der rechte seite tischtennis große harte knubbel unter dem fell aufgefallen und am hinterlauf auch rechte seite auf oberschenkel hohe 2 steknadel große knubbel die allerdings bereits aus dem fell ( haut ) heraustreten. ich mache mir sorgen ob es sich um tumore handeln könnte. Die Hündin ist ca 10 jahre alt und mir wurde gesagt das sind wulste und das sei normal in einem ^^so hohen^^ alter. unser tier arzt hat leider zu bitte um rat
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

ein Hund is ,ot 10 nicht !! steinalt.

Natrülich treten solche Veränderungen eher im alter auf - das ist allerdings normal.

 

Es müssen keine bösartigen GEschwülste sein, es können auch Fettknoten/Lipome sein. Das kann man einfach ohne Operation prüfen.

 

Lassen sie von allen Stellen eine sog. Feinnadelpunktion machen.

(Hund wach, Kanüle ca 0,6 mm dick). Das tut nicht weh und ist nicht teuer und lohnst sich auf alle Fälle für Sie und den Hund.

 

Das Ergebnis kann man einschicken und das Labor sagt einem , ob gut oder böse und dann kann man sich überlegen ob man operieren muss oder es vielleicht auch garnicht braucht.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ehh hallo nicht gelesen aber bin dank lipome selber drauf gekommen. In seltenen Fällen kann die Wucherung jedoch bösartig, ein Liposarkom, sein. Kennzeichen hierfür sind schnelles Wachstum, Schmerzen bei Druck und nicht verschiebbare Struktur, da mit dem umliegenden Gewebe verwachsen. und BEI meinem hund wird es von std zu std dicker

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich persönlich habe den Wechsel von Lipom zu Liposarkom nur in einem einzigen Fall erlebt - ist also nicht wahrscheinlich.

Wesentlich häufiger sind z.B. Fibrosarkome und diese können durch Einbluten ins Zentrum tatsächlich schnell grösser werden.

 

Es bleibt also bei meinem Rat,

wenn Sie oder der Tierarzt nicht operieren wollen, dann zumindest möglichst noch heute eine Feinnadelpunktion.

Ich persönlich, kann dies im Wesentlichen noch am selben Tag auswerten. Zimindest sieht man, ob Eiterzellen durch einen schnell grösser werdenden Abszess oder eine andere Blutung dabei sind.

 

Also: heute nochmal in die selbe Praxis oder in eine andere für eine Zweite Meinung.

Ich muss jetzt andere Dinge tun.

Eine Akzeptanz der Antwort wäre nun schön.

 

Wenn Sie noch eine Frage haben, werde ich heute abend gerne nochmal draufgucken.

 

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer