So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

guten morgen, mein hund hat gekrampft und ist umgekippt. welche

Kundenfrage

guten morgen, mein hund hat gekrampft und ist umgekippt. welche möglichkeiten habe ich heute nacht ?
mfg s.schmeier
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

tut mir leid, dass ich heute nacht nicht helfen konnte.

Ist vielleicht nicht so schlimm, ich hoffe, ihr Hund hat nicht nochmal gekrampft.

 

Zwergspitz ist durchaus einen Rasse bei der epileptische Anfälle auftreten können, deren ursache im Gehirn liegt

es ist aber auch möglich, dass Ihr hUnd aus anderen organischen Gründen gekrampft hat.

Solche Ursachen können in der allgemeinen Organleistung (Leber, Niere, Salze, Blutzucker etc) liegen, aber auch in der herzleistung. Eine vorrübergehende Minderdurchblutung des Gehirns kann zu Anfällen führen.

 

Lassen Sie auf alle Fälle zügig eine komplette Blut- und Herzuntersuchng anfertigen.

 

Lassen sie sich Diazepam rectiolen aufschreiben. Dieses Beruihigungsmittel durchbricht solche anfälle und führt zu rund 30 min Schlaf - falls so ein Anfall mal länger als ein paar Minuten dauert.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin