So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo Liebe Tier docs Meine Katze 5 Jahre (Hauskatze getigert)Gemischte

Kundenfrage

Hallo Liebe Tier docs
Meine Katze 5 Jahre (Hauskatze getigert)Gemischte Drinnen Draußen Katze im Winter zum erstenmal viel drinnen sabbert plötzlich mit viel Speichel der aus dem Mäulchen fließt. Hat sich das Fell auch schon eingesabbelt und sieht entsprechend aus .
Frisst und Trinkt noch normal vielleicht nur noch Weichfutter. Da ich zwei Katzen habe kann ich das nicht so gut sehen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag.
Eventuell hat das Tier nur etwas reizendes gefressen oder mit einem Insekt Bekanntschaft gemacht. Spülen Sie die Maulhöhle aus, sofern sie das zuläßt und bieten ihr immer wieder Wasser an. Es kann aber auch gut sein, dass das Tier eine Infektion hat, oder auch eine Verletzung im Maul, vielleicht auch Zahnprobleme. Bitte stellen Sie das Tier, wenn die Probleme morgen immer noch bestehen, morgen einem Tierarzt vor, der kann sich das Mäulchen angucken und dem Tier schnell helfen, bevor es schlimmer wird. So etwas ist sehr schmerzhaft und kann auch zu Zahnverlust führen. Ansonsten lassen Sie das Maul besonders gut untersuchen, wenn das TIer das nächste Mal vorgestellt wird. Das sollte jetzt zu Beginn der Zeckenzeit etc. ohnehin geschehen.
Besser wäre es übrigens während die Vögel brüten die Katzen nicht herauszulassen...
Ich hoffe, dass es etwas harmloses ist und danke im Voraus für das Akzeptieren.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, der Katze geht es besser. Bitte vergessen Sie nicht, zu Akzeptieren. Danke!