So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Unsere selbst noch sehr junge H sin hat heute Morgen ein Kleines

Kundenfrage

Unsere selbst noch sehr junge Häsin hat heute Morgen ein Kleines geboren. Bis jetzt hat sie sich nicht um den Nachwuchs gekümmert oder es gesäugt.
Was soll ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Besitzer,

bitte gehen sie mit Mutter und Kind zum Tierarzt und lassen Sie kontorllieren, ob den alles in Ordnung ist.

Falls ja gibt Ihnen der Tierarzt einen Milchaustauscher und andere Hilfsmittel, möglichst Milchaustauscher für Katzen. Die üblichen Milchfläschchen gehen nicht !, da die Häschen nicht stark genug säugen können, man braucht eher pipetten oder kleine Spritzchen.

 

Damit können sie das Baby-Häschen mehrmals täglich säugen.

Das macht aber nur Sinn, wenn es im Moment gesund ist und es ist sehr aufwendig, das sie zunächst ca alle 1-2 Stunden füttern müssen.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin