So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Mein Riesenschnauzer hat seit bald 2 Jahren ein Loch hinten

Kundenfrage

Mein Riesenschnauzer hat seit bald 2 Jahren ein Loch hinten rechts 2 cm neben dem "natürlichen Ausgang".Ist operiert worden. Ist eine Fistel sein.Keine Analfistel. Seit letztem Jahr hat er an der rechten Seite auch ein Loch. Aus beiden kommt Flüssigkeit raus. Beim röntgen festgestellt, das ein Kanal zwischen beiden Löchern besteht. Rechte Seite wurde auch operiert, so tief wie es eben ging. Leider kein Gewebe gefunden. Wenn das Loch an der Seite mal zu ist, muß ich es öffnen, um die Flüssigkeit wieder ablaufen zu lassen. Mein TA sagt, mehr könne man nicht machen bei einer Fistel. Damit müßten wir leben.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

folgendes ist zur Behandlung von Fisteln am After hilfreich:

- Freischeren (frische Luft)

- Leckschutz , evtl. Halskragen

- Reinigen (mit abgekochtem Wasser, dem Sie etwas Phlog-Asept (pflanzliches Desinfiziens, erhältlich von Tierarzt) zugesetzt haben) mit weichem Tuch oder Schwamm, gut trocknen (Föhn)

- lokales Antiseptikum, z.B. Phlog-Asept (1:3 verdünnt, Rivanol (färbt!), Braunol.

-systemische Antibiose (gut oft Amoxicillin und Clavulansäure z.B. Synulox, 2-Wochen-Spritze convenia; am besten Abstrich machen und Antibiogramm)

-zur Heilungsförderung Vulnoplantsalbe (plantavet, Tierarzt)

-homöopathisch: Silicea D6 3x tägl. 1 Tabl. (5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette nüchtern, evtl. mit Spritze mit Wasser ins Maul geben),

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Geholfen haben Sie mir leider nicht, da wir bis auf Synulox auch schon alles probiert haben. Aber ich akzeptiere trotzdem.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

tut mir leid. Gut wäre es, alles bisher Gemachte in der Anfrage konkret anzugeben.

Danke aber für´s Akzeptieren!

Da Sie schon mehrere OP-Versuche und viele Medikamente versucht haben, kann man wahrscheinlich wirklich nur noch durch Reinigen etc. eine Verschlimmerung ind Infektion verhindern.

 

Alles Gute,

 

Udo Kind