So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

wir haben uns vor ca 3 wochen eine 5 j hrige englische bulldogge

Kundenfrage

wir haben uns vor ca 3 wochen eine 5 jährige englische bulldogge gekauft.gesagt wurde uns,das sie eine futtermittel allergie hat und uns wurden unterlagen vom tierarzt in die hand gedrückt,wo unter anderem der allergie test bei wäre.fakt ist,das wir einen morgen aufgestanden sind und er uns alles voll uriniert hatte,was garnicht seine art war.haben dann mich schrecken festgestellt,das sein pennis ganz dick und angeschwollen raus hing.sind dann gleich zum tierarzt,der diesen dann zurück in die vorhaut gedrückt hat und ihm zwei spritzen gegeben hat.sagte uns dann nur,wenn das häufiger passieren würde,helfe nur eine kastration.jetzt ist das gleiche gestern gleich zweimal passiert,haben ihn dann in die wanne gestellt und die eichel erstmal mit kaltem wasser zum abschwellen gebracht und ihn dann ganz behutsam zurück unter die vorhaut geschoben.bin dann gestern erstmal sofort hingegangen und habe mir in ruhe die mitgegebenen tierarzt unterlagen angesehen.aufgefallen ist mir dann,das unter anderem ein labortest dabei war,welcher mir zeigte,das er folgende werte wohl schlecht hat.gesamtprotein liegt bei 5,8,alp <50,mpv 7,8,alkp war nicht messbar. jetzt hätte ich gerne gewusst,ob das mit den pennisvorfällen zu tun hat,was man machen kann.was mir auch aufgefallen ist,das er sehr viel getrunken hat die lezten tage
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Darauf habe ich Ihnen eigentlich gerade geschrieben.

Wenn das hier eine Doublette ist, melden Sie sich bitte nochmal.

Sie müssen nur einmal bezahlen.

Leiben Gruss

Dr. G. Bauer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin