So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.

Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe Sorgen mit einem noch j ngeren Wellensittichm nnchen Er

Kundenfrage

Guten Tag

Ich habe Sorgen mit einem noch jüngeren Wellensittichmännchen
Er ist erst etwa 10 Monate und hat jetzt schon zum zweiten mal Durchfall.
Das erste mal etwa 6 wochen nachdem ich Ihn gekauft habe.Er wurde aber wieder fit.
Aber jetzt ist er seit etwa einer Woche gar nicht mehr fit.
Er sondert sich von den drei anderen Wellis ab ist zwar und pfeifft Zwischendurch,aber er schläft eindeutig zuviel.Die kloake ist auch nicht mehr sauber.
Der Kot ist grün und sehr wässerig,also rundherum grüne Schmiere und und in der Mitte weissliche Flüssigkeit.Heute beim reinigen ist mir das erste mal aufgefallen,dass es ziemlich nach Urin riecht.Ich habe bereits eine Futterumstellung gemacht,Apfel und Salat bekommt er im moment nicht.
Was kann ich denn noch tun,damit er wieder fit wird ???

Ich kenne leider keinen Vogelspezialisten im Rau AG (CH)

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort [email protected]

Mit freundlichen Grüssen
BB.Weber
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
wiegen Sie den Vogel bitte täglich, um zu sehen, ob er Gewicht verliert.
Wichtig wäre eine Untersuchung des Kotes. Sie können zur Not eine frische, feuchte Probe in ein kleine dichtes Behältnis geben und einsenden (www.reptilienlabor.de), besser wäre aber eine Untersuchung einschließlich des Vogels durch einen spezialisierten Tierarzt.
Frau Dr. Grassl ist hier die Spezialistin für Wellensittiche und wird Ihnen gleich noch eine ausführlichere Antwort geben, evtl. kann Sie Ihnen auch einen Spezialisten in der Nähe nennen.
Bis dahin dem Vogel alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

 

Ich habe Ihnen eine Gegenfrage gestellt......

Es wurde auch gesagt, dass ein Frau Grassl noch antworten sollte, leider ist da bis jetzt nichts gekommen.

 

Und was noch tragischer ist, mein Wellensittich ist leider gestern verstorben.

Sie können nichts dafür, tut mir leid

 

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten tag,
das tut mir sehr leid.
Ich hätte Ihnen gerne geantwortet, bzw. auch Frau Dr. Grassl.
Sie hatten freundlicherweise die Antwort schon akzeptiert. Leider ist das justanswer-System dann so, dass die Frage dann nicht mehr verfügbar ist, also für andere Tierärzte gar nicht sichtbar und auch ich kann nicht mehr antworten.
Allerdings habe ich Ihre Gegenfrage auch nirgends gesehen...
Wenn Sie noch Fragen haben. melden Sie sich. Sie können auch evtl. Frau Dr. Grassl aus der Liste der Kollegen direkt auswählen, um sie direkt zu fragen.
Ich wünsche Ihnen einen guten Abschied von Ihrem Vogel und danke XXXXX XXXXX das Akzeptieren der Antwort.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sinnvoll wäre übrigens eine Untersuchung des verstorbenen Tieres, sowie der anderen, auch wenn diese unauffällig sind. So kann festgestellt werden, ob eine Gefahr für die Tiere besteht und diese eliminiert werden kann.
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
tut mir sehr leid, daß Ihr Wellensittich es nicht mehr geschafft hat. Dennoch möchte ich Ihnen einige für die anderen Wellensittiche wichtige Informationen geben. So wie Sie das Krankheitsbild und den Verlauf beschreiben, kämen 3 mögliche Ursachen in Frage, die am wahrscheinlichsten wären.
1. Macrorhabdus ornithogaster: ein Pilz, der leider sehr hartnäckig ist, man kann ihn in frischem Kot bei der mikroskopischen Untersuchung feststellen. Leider kann man mit Medikamenten nur die Symptome verbessern (Durchfall, Würgen, Gewichtsverlust) und ihn leider nicht komplett eliminieren.
2. Bakterien: vorallem Gramnegative, sie können mittels Kropf/Kloakenabstrich und Kultur entdeckt werden, dann kann ein Resistenztest gemacht werden um das bestwirkenste Antibiotikum festzustellen und die Erreger dauerhaft zu bekämpfen.
3. Trichomonaden: das sind einzellige Parasiten, die im Kropf und gesamten Magen-Darm-Trakt vorkommen können, man kann sie per Kropfabstrich direkt oder manchmal auch im frischen Kot feststellen. Eine frühzeitige Behandlung mit einem speziellen Antibiotikum führt meist zu einer völligen Eliminierung.
4. Spulwürmer: falls die Wellensittiche aus Außengehegen stammen, können über Kotproben entdeckt werden und werden dann mit einem speziellen Wurmmittel behandelt bis sie nicht mehr nachweisbar sind.

alle 4 Punkte sind auch für Ihre restlichen Wellensittiche wichtig, denn sie sind auf alle Wellensittiche in einem Bestand übertragbar. Falls der verstorbene Wellensittich nicht untersucht werden kann, dann wäre eine Untersuchung der anderen sinnvoll, um frühzeitig eine Behandlung vorzunehmen und einer Erkrankung vorzubeugen.
Leider kenne ich persönlich keinen Tierarzt in Ihrer Nähe, die nächste Anlaufstelle, die ich kenne wäre das Tierspital Zürich, dort gibt es auch Spezialisten für Exoten.

Alles Gute für Ihre Wellensittiche! Viele Grüße!

Verändert von Dr_Grassl am 17.02.2011 um 16:13 Uhr EST
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung: Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
So, ich nochmal...
mit der akzeptierten Antwort hatte ich etwas verwechselt, das war jemand anders...
Wenn Sie noch Fragen haben, sind Sie bei Frau Dr. Grassl an der richtigen Adresse. Es wäre auch fair, wenn Sie deren Antwort akzeptieren würden.
Ihren Vögeln alles Gute!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin