So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.

Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

mein graupapagei bekommt immer wieder krampfanf lle. Er bekommt

Kundenfrage

mein graupapagei bekommt immer wieder krampfanfälle. Er bekommt zu seinem Futter noch Korvimin und ab und zu vitamin b komplex.Ich habe schon recht viel unternommen, war bei verschiedenen tierärzten aber leider passiert es immer wieder.Haben sie mir einen rat? Es wäre uns sehr geholfen. Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
ist Ihr Graupapagei schon einmal gründlich untersucht worden? Die klinische Untersuchung von außen gibt häufig nur wenig Anhaltspunkte besonders wenn es um die Aufklärung von Krampfanfällen geht. Da hierfür verschiedene Ursachen in Frage kommen könnten: Toxine durch Schimmelpilze, zu wenig Kalzium im Blut, Leber und/oder Nierenerkrankungen, Viren (Bornavirus, Paramyxovirus), Vergiftungen (chronisch: durch Schwermetalle unter der Beschichtung von Käfigengitter oder Spielzeug), Arterienverkalkungen, Prozeße im Schädelbereich etc....
Um Ihrem Vogel wirklich helfen zu können, müssten auf jeden Fall vorerst Blutuntersuchungen, Röntgenuntersuchungen, Abstriche gemacht werden um den Ursachen auf die Spur zu kommen. Bitte wenden Sie sich unbedingt an eine/n auf Vögel spezialisierten Tierarzt/Tierärztin, welche den Umgang mit Vögeln beherrschen und Ihrem Graupapagei die nötige Aufmerksamkeit widmen. Ein guter Vogeltierarzt/ärztin wird Sie genau nach der Fütterung und Haltung befragen, also unbedingt wahrheitsgemäß alle Infos preisgeben.
Zu Hause beim Auftreten eines Krampfanfalles ist Abdunkeln immer gut, schauen, daß der Vogel einen weichen Untergrund hat, daß er nicht hart zu Boden fällt und sich Verletzungen zuzieht. Alles weitere hängt von den Untersuchungsergebnissen ab.

Sorgen Sie für eine höhere Luftfeuchtigkeit (mindestens 60%) im Raum, wo sich der Vogel befindet, feuchte Handtücher auf die Heizung, Käfig/Voliere nicht direkt neben der Heizung, Aquarien, Luftwäscher (z.B. Venta), kein Rauch. Lüften Sie den Raum mehrmals täglich ohne Zugluft für den Vogel. Achten Sie darauf, daß der Vogel an nichts metallischem knabbert (Zink, Blei, Kupfer) und auch an keinen giftigen Pflanzen, Lacken etc.
Geben Sie keine Erdnüsse und sorgen Sie für eine abwechslungsreiche Ernährung: Obst/Gemüse soviel er will, Körner 4 Essl./Tag, davon höchstens 30% Sonnenblumen, kein Essen vom Tisch (außer bischen gegarte Kartoffel, Vollkornreis ohne Salz/Fett). Vitamine wie Korvimin tgl. eine Messerspitze, Sepiaschale und Kalkstein immer zur Verfügung stellen. Der Vogel soll sich viel bewegen (viele Obstzweige/Haselnusszweige zum knabbern), vorallem fliegen.
Dies sind nur allgemeine Tipps, alles andere hängt von der ursächlichen Erkrankung ab.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen dennoch weiterhelfen, wenn Sie Kollegen in Ihrer Nähe suchen, können Sie gerne Ihre Postleitzahl bekannt geben und ich suche einen für Sie raus.
Alles, alles Gute. Für ein Akzeptieren bedanke XXXXX XXXXX im Voraus! Viele, viele Grüße

Verändert von Dr_Grassl am 30.01.2011 um 11:47 Uhr EST
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung: Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
Dr_Grassl und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke XXXXX XXXXX cleo hat kalziummangel aber ich weiß nicht, was ich noch zur behebung machen kann. Venta luftbefeuchter und lampe sind vorhanden. Leider frißt mein Vogel nur das was er möchte und den rest muß ich regelmäßig wegschmeissen. Ich habe ihn mit 10 wochen bekommen und jetzt ist er 19 jahre alt. IIch wohne in reutlingen 72762 Dr. Steidl in Derendingen war unser Arzt. Mit herzlichen Grüßen Gerda von Siebenthal
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für iIhre Stellungnahme. Mein cleo hat kalziummangel aber ich weiß nicht, was ich noch zur Behebung machen kann und im Frühjahr tritt dies vermehrt auf. Verta Luftbefeuchter ist im Einsatz und eine "Tageslichtlampe" auch. Leider frißt mein Vogel nur das, was er möchte und den Rest muß ich regelmäßig wegschmeissen.Ich habe ihn mit 12 Wochen bekommen und jetzt ist er 19 Jahre alt.Mit seiner Fliegerei ist es schon immer nicht besonders, er geht lieber spazieren oder klettert auf seinem Baum rum. Besten Dank und mit freundlichen Grüßen aus Reutlingen G.von Siebenthal
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 5 Jahren.
es ist nicht leicht einen Vogel fressensmässig umzustellen, man braucht viel viel Zeit und Geduld, manchmal Monate bis das gelingt. Ich würde keine abrupte Futterumstellung machen. Papageien fressen nie alles auf, man muss immer viel wegwerfen. Wichtig ist, daß sie nicht immer die selben Samen fressen. Wenn er Sonnenblumen gerne frisst, versuchen Sie tgl. immer ein wenig davon wegzunehmen, daß er dies kaum merkt und lassen Sie dafür die anderen Körner länger drinnen. Obst und Gemüse darf er sowieso fressen wie er mag, tgl. einfach eine dünne Schicht Sepiaschale drüberreiben (Kalzium). Wenn er gewohnt ist, Sachen vom Tisch zu kriegen, versuchen Sie langsam auf gesunde Sachen umzustellen (z.B statt fetten Käse, ganz wenig Magerkäse, statt Weißbrot, ganz wenig Vollkornbrot etc.). Es gibt von Harrison auch ein Alleinfuttermittel: www.avifood.com. Leider finden das viele Papageien, die damit neu in Kontakt kommen langweilig. Man könnte sich das Dr. Harrison Umstellungsfutter bestellen, das sind Pellets mit höherem Fettgehalt, diese ganz klein machen und Tag für Tag kaum daß er es merkt bischen was ins alte Futter mischen. Der Vorteil ist, in diesen Pellets ist alles drinnen was er braucht und er kann sich nichts aussuchen, ernährt sich also nicht mehr einseitig. Wenn er dies annimmt, kann man auf das Dr. Harrison Zuchtfutter umsteigen. So konnte ich schon einige Papageien überreden :) sich besser zu ernähren.
Kalzium als flüssige orale Lösung am besten immer zu Hause haben, damit man im Notfall im gleich die für sein Gewicht ausgerechnete Dosis geben kann, Injektionen sind im akuten Notfall natürlich effektiver, die müsste allerdings ein Tierarzt machen.
Alles alles Gute!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin