So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Biron.

Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1372
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo ! Einer meiner Koi im Aussenteich hat am rechten Auge

Kundenfrage

Hallo !
Einer meiner Koi im Aussenteich hat am rechten Auge eine weisse undurchsichtige Haut, die nach aussen hin gewölbt ist. An einer Flosse hat er schwamartige, weisse und milchige Gebilde. Erschwimmt kurz unter der Wasseroberfläche apatisch. Die anderen 15 Koi haben keine Auffälligkeiten. Was kann ich jetzt tun? Ich würde mich über eine Antwort von Ihnen freuen.
Danke XXXXX XXXXX Karsten
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend. Ich kann gerade nur per Handy antworten. Morgen bekommen Sie eine ausführliche Antwort. Bis dahin gute Nacht und dem Fisch alles Gute.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,
bei den von Ihnen beschriebenen Symptomen könnten Hautparasiten eine Ursache sein. Häufig reagiert die Fischhaut auf die Parasiten mit einer zusätzlichen Schleimbildung als Schutz (beschriebene Veränderungen an der Flosse). Sind die Beläge eher grau und fest, könnte dies allgemein auch auf eine virale Infektion hindeuten. Bitte testen Sie Ihre Wasserwerte (vorallem pH-Wert, Ammoniak) und lassen Sie den Fisch von einem Fischtierarzt untersuchen. Parasiten können auf alle Fische übergehen, meistens zeigen die schwächsten Fische als erstes Symptome. Parasiten werden sehr häufig mit neuen Fischen eingeschleppt, oder mit Pflanzen oder einkehrenden Vögeln und bleiben sehr oft äußerlich unerkannt bis ein Stressfaktor auftritt (schlechte Wasserwerte, Temperaturschwankungen, andere zusätzliche Erkrankungen etc.). Am besten wird es sein den Tierarzt nach Hause zu bestellen, der kann vor Ort Abstriche nehmen u. sie mikroskopisch untersuchen, falls nötig auch noch Proben für weitere bakteriologische und virologische Untersuchungen nehmen und sich die Teichanlage anschaun. Sie finden unter der: www.koiklan.de eine Liste mit Fischtierärzten nach Postleitzahl geordnet. Sie können den betroffenen Fisch in ein Quarantäne-Becken setzen und 1-2g unjodiertes Salz pro Liter Wasser hinzugeben, das wird ihm fürs Erste helfen. Bitte nicht einfach Präparate aus dem Zoofachhandel in den Teich kippen, der Teich ist sehr empfindlich. Wichtig ist es vorher genau zu wissen gegen wen man ankämpfen will, dann ist den Fischen schneller geholfen und Sie belasten nicht unnötig die Umwelt.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Ausführungen ein bischen weitergeholfen zu haben und wünschen Ihrem Koi eine schnelle Genesung.
Über ein Akzeptieren würden wir uns freuen, vielen Dank XXXXX XXXXX

Viele viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich möchte mich für den Hinweis, dass ich mir in meiner nähe einen Tierarzt suchen soll, recht herzlich bedanken.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. Sie haben weiterhin praktische Hinweise hierzu von mir erhalten. Bitte vergessen Sie nicht, auf "Akzeptieren" zu klicken.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo !

Ich habe meinen Dank an Sie ironisch gemeint, weil ich aus Ihrer Antwort nur oberflächliche Aussagen entnehmen konnte.

Was passiert, wenn ich den Koi aus dem ca.3°C kalten Wasser in ein etwas wärmeres Wasserbecken lege,wie oder wann reagiert die Salzlösung ( bei welchen Temperaturen), muss ich die Wassertemperatur erhöhen, damit der Koi sein eigenes Immunsystem wieder aktiviert. Das wären doch ein paar Punkte, die bei der Behandlung eine grosse Rolle spielen.

Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
...und diese frechheiten und ignoranz soll man sich für 9 € gefallen lassen?! ironiemodus aus. ihre frage ist doch wirklich ausführlich und akzeptabel beantwortet und gibt ihnen die möglichkeit bis zu einer erforderlichen bestandsuntersuchung geeignete massnahmen zu ergreifen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne sind wir Tierärzte hier bei just answer bereit zusätzlich aufkommende Fragen ausführlicher zu beantworten nur um den Patienten und ihren Besitzern zu helfen, egal wie viel der Besitzer dafür zu zahlen bereit ist. Es wäre aber, wie bereits der Kollege hier feststellt, nicht zuviel verlangt, eine Frage ganz normal zu stellen.
Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!

Ihr Kollege - VETDoc - ist wahrscheinlich ein ganz schlauer. Einige versuchen mit ein paar labidaren Sätzen schnelles Geld zu machen. Mir geht es bei dem Wert meiner Koi nicht um 18,00 €, sondern ums Prinzip. Wenn die Antwort, dass ich mir in der Nähe einen anderen Tierarzt suchen soll, dazu berechtigt die Taste " Akzeptieren" drücken zu müssen, so sehe ich dies nicht alleine für frech an.

 

Vielen Dank !!!

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
es gibt eine Gebührenordnung nach der Tierärzte arbeiten müssen. Diese wird bei der Beantwortung von 15-Euro-Fragen ständig unterschritten. Der Tierarzt bekommt nur die Hälfte davon. Wenn Sie den Wert höher ansetzen, kann man sich auch weiter mit der Problematik auseinandersetzen. Aber in diesem Fall haben Sie dennoch die vollständige Antwort bekommen.
Sie haben mehr Informaitonen bekommen, als dass Sie sich einen Tierarzt suchen sollen. Aber auch dieser Hinweis ist oft der einzig sinnvolle Rat der gegeben werden kann. Da Salz nicht "aktiviert" werden muss, wäre ein Zusatz hierzu nicht zu erwarten gewesen. In dsa Quarantänebecken soll, sofern die Werte stimmen, natürlich Teichwasser, eine langsame Temperaturerhöhung schadet nicht.
Sie haben alles gesagt bekommen, was hier zu sagen wäre. Sie wären nun an der Reihe zu akzeptieren. Alles andere wäre "frech".
Vielen Dank XXXXX XXXXX Fisch gute Besserung.
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1372
Erfahrung: Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
Biron und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Frau Biron !

Ich wollte auf keinen Fall Ihnen gegenüber frech rüber kommen. Vor ca. 8 Jahren habe ich mir den ersten Koi zugelegt, und seit dieser Zeit nie Probleme mit irgendwelchen Krankheiten gehabt. Der betroffene Koi hat einen Wert von ca. 2500.00 € , da gehe ich kein grosses Risiko ein. Ich hatte Bedenken das ein Temperaturwechsel nur schaden könnte. Während unserem Schriftverkehr, habe ich mit anderen Koispezialisten telefoniert und mir andere Meinungen eingeholt. Am 21.01.2010 haben Sie mir geschrieben, dass eine Temperaturerhöhung nicht schadet. Das wollte ich eigentlich wissen.

Noch ein mal vielen Dank für Ihre Mühe.

 

Vielen Dank !!!

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin