So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, ich bin am berlegen ob ich mir nicht eine Schildkr te

Kundenfrage

Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir nicht eine Schildkröte zulege. Son kleinen Gesellen, damit ich nicht so alleine bin. Nun wollte ich mich vorher aber mal informieren, nicht das ich denn irgendwie was falsch mache. meine frage, kann ich eine Landschildkröte auch in einem Aquarium oder Terrarium halten oder fühlt die sich da unwohl?? ich hab nur ein kleines Zimmer und ich wollte die denn nicht da durch laufen lassen, wenn ich z.B. auf arbeit bin oder so. Mach sich denn ne Wasserschildkröte besser????
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

in der folgenden Tabelle wird der Platzbedarf für Schildkröten angegeben:

http://www.reptilienstation.de/index2.php3?current_id=16309&PHPSESSID=eec80f77ee993abb04e8964af0f43a47

 

Welche Möglichkeit der Größe haben Sie denn maximal?

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
es ist gut, dass Sie sich VOR der Anschaffung einer Schildkröte informieren möchten. Alleine die Größe benötigten Platzes ist nämlich nicht ausschlaggebend.

Sie müssen wissen, dass Schildkröten sehr alt werden, Sie also viele Jahrzehnte für das Tier verantwortlich sind.

Die Bedürfnisse der Tiere sind sehr unterschiedlich. Wenn Sie einen Garten haben, in dem Sie ein Gehege anlegen können, kämen griechische oder andere europäische Landschildkröten in Frage. Für eine Terrarien- oder Wohnungshaltung sind diese jedoch in keinem Fall geeignet. Es gibt tropische Landschildkröten, die Sie drinnen halten können, wenn Sie einen Raum entsprechend herrichten, doch diese sowie auch die kleinerne Arten sind nicht nur sehr teuer, sondern sind keine Anfängerschildkröten.

Es gibt viele nordamerikanische Wasserschildkrötenarten, die nicht so schwer in der Haltung sind und in einem großen Aquarium mit Landteil gehalten werden können. Ein Aquarium macht viel Arbeit und ein kleines ist auch nicht geeinget. Nur manche Arten bleiben recht klein, aber diese benötigen trotzdem viel Platz. Die Beratung im Zoofachgeschäft ist leider nicht ausreichend. Ich habe auf meiner Internetseite www.reptilientierarzt.de die wichtigsten Informationen, die Sie zur Haltung von Wasser- oder Landschildkröten wissen müssen angegeben. Sie finden auch ein paar Links dort zu guten Schildkrötenseiten (es gibt leider auch ganz schlimme Seiten wie www.wasserschdilkroete.de, auf denen alles falsch ist). Die meisten Arten müssen auch eine Winterruhe halten, aber das ist weniger schwierig, als es zuerst scheint.

Wenn es nicht unbedingt eine Schildkröte sein muss, gibt es auch viele Echsen, die nocht so viel Platz brauchen. Einen Leopardgecko können Sie z.B. schon in einem 100cmx50cm großen Terrarium halten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen. Wenn Sie noch fragen haben, melden Sie sich bitte.

Verändert von Biron am 10.01.2011 um 11:21 Uhr EST
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

leider mußte hatte ich noch einen (unerwarteten) Patienten in der Praxis, bevor ich weiterschreiben konnte. Nun ist mir Kollege Biron zuvorgekommen.

Habe noch einen Vorschlag:

Zur Gesellschaft eignen sich hervorragend auch Meerschweinchen (Grundvoraussetzung ist natürlich: Sie haben keine Allergie gegen Tierhaare). Einzeltiere kann man schon in Käfigen ab einer Größe von 40x80 cm halten, wenn man den Tieren Auslauf im Zimmer gewährt und sich viel mit ihnen beschäftigt. Artgerechter ist die paarweise Haltung (1 Weibchen, 1 kastriertes Männchen), Käfigmindestgröße dann 100x50x40 cm). Man braucht sicher weniger Fachwissen als zur Haltung von Schildkröten.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag nochmal,
Meerschweinchen sind hier vielleicht nicht unbedingt eine Alternative. Wenn Sie in dem gleichen Raum leben und evtl. auch schlafen, wären auch ohne Allergie der Geruch und die Haar-/Staubbelastung (auch bei staubarmer Einstreu) sowie die Geräuschbeslästigung nicht akzeptabel. Das Wissen, was man für eine artgerechte Halutung von Meerschweinchen haben muss, ist nicht weniger als das für eine Landschildkröte. Eine Einzelhhaltung wäre Tierquälerei. Das ist vielen Zoofachhändlern beispielsweise auch nicht bewußt, weswegen viele Tiere suboptimal gehalten werden.
Gucken Sie sich mal die Leopardgeckos an, wenn so etwas überhaupt für Sie in Frage kommt. Der Vorteil ist auch, dass sie dämmerungsaktiv sind, sie also viel von den Tieren haben, wenn Sie tagsüber wenig da sind, aber abends zu Hause.
Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte, ansonsten freue ich mich über ein Akzeptieren der Antwort.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

nach K. Behrend "Das Meerschweinchen, artgerecht halten..." ist die Einzelhaltung von Meerschweinchen durchaus artgerecht, wenn der Besitzer Zeit hat, sich mit dem Tier zu beschäftigen (und die haben Sie ja vermutlich, da Sie das Tier zur Gesellschaft wollen).

Der Geruch hält sich, wenn man das Männchen kastriert und oft genug sauber macht, sehr in Grenzen. Falls Sie neben dem Wohn/Schlafraum noch eine Küche haben, wäre dies ein guter Ort, insbesondere wenn er hell und zugfrei ist.

Bei Auslauf müssen Sie natürlich die Elektroleitungen sichern.

 

Egal wofür Sie sich entscheiden: Viel Freude mit dem neuen Mitbewohner!

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

 

 

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
ein Mensch kann niemals ein artgerechter Partnerersatz für ein in Gruppen lebendes Tier sein, auch wenn das irgendjemand in einem Buch anders behauptet. Auch die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz, deren aktives Mitglied ich bin, hat da eine eindeutige Meinung. Meine Erfahrungen mit Meerschweinchen sind da etwas anders, was Geruch und Staub angeht. Der Fragestellung nach, sind die Umstände nicht optimal für eine Meerschweinchenhaltung. Aber an dieser Stelle über Meerschweinchen weiterzudiskutieren ist denke ich nicht angebracht, auch wenn es als mögliche Alternative genannt werden wollte.
Die Fragestellung war: ist eine Schildkröte für mich geeignet. Diese konnte ich soweit mit den gegebenen Informationen möglich beantworten.
Lieber Fragesteller, wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind (auch wenn vieleicht enttäuschend), bitte ich um ein Akzeptieren. Leider kann man hier die "Belohnung" nicht aufteilenm, so dass immer der Kollege das Geld erhält, der die letzte Antwort gegeben hat. Wenn Sie vom Kollegen Kind noch etwas zu seiner Meinung über Meerschweinchen wissen möchten, bitten Sie ihn bitte um eine Antwort, so dass er erneut antworten kann.
Ansonsten viel Vergnügen bei Ihrer Entscheidungsfindung bzgl. Ihres neuen Mitbewohners.
VIelen Dank, XXXXX XXXXXüße, Kornelis Biron
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

sonderlich hilfreich war so wirklich keine der von Ihnen gegeben Antworten. Wenn ich nen Meerschweinchen haben wollen würde, hätte ich nicht über eine Schildkröte nachgedacht. Klingt logisch, oder? Außerdem habe ich so das gefühl, dass Sie nur auf die 25 € hinauswollen und die Fragen eigentlich nur notwendiges Übel sind. Wie dem auch sei.

 

Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühung, ich werde mich anderweitig Informieren.

Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, Ihre Frage "Ist eine Schildkröte für mich geeignet" wurde Ihnen doch beantwortet:
Eine Landschildkröte kann leider nicht im Terrarium gehalten werden, sonst wird sie in 100% der Fälle krank und sich nicht gut entwickeln.
Wasserschildkröten bieten sich da eher an, aber Sie müssen auch für kleine Arten ein 120cm langes und mindestens 50cm breites Becken mit Landteil haben.
Ausführlichere Informationen finden Sie auf meiner Internetseite.

Auf das Meerschweinchen bin ich nur eingegangen, weil der Kollege es als Alternative vorgeschlagen hat und ich erklärt habe, warum dies wohl eher nicht der Fall ist.

Ich würde Sie also bitten, die Antwort zu akzeptieren, da ich Zeit der Beantwortung Ihrer Frage gewidmet habe und leider nicht kostenlos arbeiten kann. Von den 25 Euro erhälten hier die Experten übrigens nur die Hälfte, wovon dann nochmal MwSt. etc. abgezogen werden.

Ein Akzeptieren wäre also nur fair. Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich einfach.
Vielen Dank!
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

in meinem ersten Beitrag finden Sie in dem link exakt die Größe des Terrariums entsprechend der Panzerlänge für die einzelnen Arten aufgelistet. Geeignet sind am ehesten tiere aus den Gruppen a und f . Wieso war das nicht hilfreich? Leider haben Sie auch nicht auf die Frage nach Ihren maximalen Platzmöglichkeiten geantwortet, dann hätte man Genaueres sagen können. Von Meerschweinchen habe ich nur berichtet, da sie besonders gute Gesellschafter sind und bzgl. der Schildkröten alles Notwendige gesagt war.

 

@Dr. Birion: Schade daß man die Beiträge nicht zwischen Experten aufteilen kann (Habe aber eine entsprechende Anfrage an just-answer gestellt).

 

Freundliche Grüße an alle,

 

Udo Kind

 

PS: von den 30$ bleiben dem Experten am Ende nur etwa EUR 7,50; es wäre nur fair, wenn Sie wenigstens bei einem von uns akzeptieren würden.



Verändert von Tierarzt - Homöopathie am 10.01.2011 um 15:36 Uhr EST
Experte:  Biron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, das Gutachten zu den Mindestanforderungen ist leider nicht imme rganz korrekt und inzwischen überholt. Es handelt sich nur um MINDESTanforderungen. Wenn eine Haltung neu begonnen wird, sollte sie ja nach Möglichkeit optimal sein.

Gehen wir davon aus, dass nur ca ein halber Quadratmeter Platz besteht, sind Schildkröten (zumindest die für Anfänger geeigneten Arten) leider nicht geeignet.

Das beantwortet doch Ihre (Fragesteller) Frage, oder?
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Kollege,

 

bitte nicht ärgern, daß ich jetzt wieder der Letzte bin.

Entscheidend ist, bei welcher Antwort der Tierbesitzer "Akzeptieren" anklickt. Er kann sogar bei beiden Experten anklicken (dann muß er den doppelten Betrag bezahlen. Diese Info habe ich von just-answer auf meine Nachfrage erhalten). Ich habe nichts dagegen, daß der Schildkröteninteressent bei Ihnen "akzeptiert", da Sie sicher der ausgewiesenste Experte für Reptilien in diesem Forum sind und in die spezielle Frage auch die meiste Energie gesteckt haben. Sicherheitshalber klicke ich auf "INfO-Anfrage".

 

Das Klicken von AKZEPTIEREN durch den Interessenten wäre mehr als angemessen!

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind



Verändert von Tierarzt - Homöopathie am 10.01.2011 um 18:36 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin