So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16241
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unser kleines perserbaby hat schnupfen wir waren schon beim

Kundenfrage

unser kleines perserbaby hat schnupfen wir waren schon beim tierarzt die nase läuft und die augen tränen es wird nicht besser sind jetzt schon wieder fünf tage her kann das schlimm sein das sekret wo aus der nase kommt ist grün
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Halllo,

es handelt sich hierbei im eine Infektion.Ihre kleine katze benötigt auf jedem Fall ein Antibiotikum und auch eine entsprechende Augensalbe,sonst wird der Infekt nicht besser,sondern eher immer schlimmer werden.Welche Medikamente wurden bisher gegeben?

Beste Grüße

corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der tierarzt hat ihr eine spritze gegeben, sie niest immer so komisch die kleine ist erst circa 13 wochen alt was können wir denn sonst noch tun morgen ist doch feiertag die augen mache ich immer mit einem wattepad mit warmen wasser sauber
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

sie benötigt in jedem Fall ein Antibitikum und auch eine antibiotische Augensalbe z.B. Corti Biciron, welche sie aber leider ohne ein Rezept in der Apotheke nicht bekommen.Sollte es morgen nicht etwas besser sein würde ich ihnen raten zum tierärtzlichen notdienst zu gehen,sie benötigt auf alle Fälle für mehrere Tage Antibiotikum etc.,auch die Augensalbe wäre wichtig,da solche Art von Infektionen bei der Katze(Katzenschnupfen),das Auge ohne Behandlung angreifen und auch schädigen kann,insbesondere die Hornhaut.Daher würde ich ihnen raten nicht zu lange zu warten,sondern einen tierarzt,auch Notdienst,aufzusuchen.

Beste Grüße und alles Gute für die kleine katze

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin