So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

h husky,13jahre,ohne alterserscheinungen. seit 4 wochen blut

Kundenfrage

h
husky,13jahre,ohne alterserscheinungen. seit 4 wochen blut im urin, aber erst beim vierten
mal urinieren.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

wenn das Blut ode die blutige Flüssigkeit unabhängig vom Harnabsatz herauskommt handelt es sich eher um eine Erkrankung der Prostata.

 

Wenn Sie am Ende oder mit dem Harnabsatz kommt oder der Harn blutig ist, deutet dies auf eine Erkrankung der Blase.

 

Ursächlich sind im wesentlichen

Infektionen (können auch schon länger unbemerkt vorliegen).

Steine

leider auch Tumore.

 

Erste Massnahme:

bringen Sie zumindest eine Harnprobe zum Tierarzt (möglichst frisch) und lassen Sie dort im Sediment nach Zellen und Kristallen schauen. Dann ist man schon einen Schritt weiter.

 

Je nach Ergebnis kann und muss man die Diagnostik noch ausdehnen.

Ultraschall der Blase und der Prostata ist sehr informativ,

 

aber auch Röntgen.

 

Gegenenfalls auch eine Blutprobe

 

Dann kann man eine adäquate Therapie einleiten.

 

Da die Ursache völlig unklar ist, würde ich Ihnen bezüglich einer Therapie keine "Hausmittelchen" empfehlen wollen, sondern Ihnen tatsächlich erstmal zur Abklärung der Ursache empfehlen.

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Ich bitte um das Akzeptieren meiner Antwort.

Ganz herztlich alles Gute in Neuen Jahr und Gute Besserung

Ihre Dr. G. Bauer

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort zu akzeptieren.

Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. G. Bauer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin