So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Ich m chte einen Hund aus einem spanischen Tierheim adoptieren,

Kundenfrage

Ich möchte einen Hund aus einem spanischen Tierheim adoptieren, der leider einen Stummelschwanz hat. Die Leute aus dem Tierheim werden nun den Hund zum TA bringen, damit ein Röntgenbild gemacht wird, um zu beweisen, dass die Rute nicht coupiert sondern Canela so geboren wurde. Sie wurde mit drei Monaten in einem Strassengraben gefunden und lebt seither im Tierheim. Können Sie mir bitte sagen, was es noch braucht, damit ich Canela ganz legal in die Schweiz holen kann?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüsse
Sibylle von Burg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Frau von Burg,

Sie müssen bitte mit dem Staat Schweiz sprechen, welche Einfuhrpapiere und Impfungen sie Brauchen.

In Deutschland gibt es dafür Amtstierärzte, die alle aktuellen Verordnungen kennen - in der schweiz sicher auch.

 

Auf eine Röntgenaufnahme können Sie nach meiner Ansicht völlig verzichten. Es genügt, wenn Sie eine Bescheinigung aus Canela vorlegen. In der Schweiz ist das kupieren verboten, nicht aber das Verbringen kuperiter Hunde aus dem Ausland.

 

Viel wichtiger wäre

vollständige Impfungen

Blutabnahme - zumindest mit einem kompletten Blutbild und Antikörperspiegel verschiederner Reisekrankheiten

z.B. leishmanniose, rickettsiose, babesiose.

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Ich bitte um das Akzeptieren meiner Antwort.

Ganz herztlich alles Gute in Neuen Jahr und viel Freude mit dem Hund

Ihre Dr. G. Bauer

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein, ich muss ein vollständiges Gutachten vorlegen inkl. Röntgenbild. Ich wollte wissen, wie so ein Gutachten genau aussehen muss. Also, wie kann der spanische TA (nebst Röntgenbild) beweisen, dass die Rute nicht coupiert sondern es eine angeborene Stummelrute ist. Die Schweiz verlangt ein Gutachten und ich möchte von Ihnen wissen, wie genau so eines aussehen muss! Danke!
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Oh .... das ist interessant.

In Deutschland sieht man das deutlich gelassener.

 

Im Übrigen bleibt mein dringender Rat mit den Laboruntersuchungen .....

 

Wenn Sie ein schriftliches Gutachten vorlegen müssen inc. Röntgenbild bin ich definitiv die Falsche Adresse.

 

Sie müssen das detailiert mit der Stelle klären, die diese Unterlagen anfordert - also dem Schweizer Staat.

Der spanische Tierarzt, resp. die zweisprachige Tierschutzorganisation muss das klären. Es wäre auch klug, die entsprechenden Unterlagen einzureichen und auf vollständigkeit überprüfen zu lassen, bevor der Hund ins Flugzeug steigt. Falls es dann der Schweiz nicht genügt, können Sie dann immernoch vor Ort weitere Unterlagen anfertigen lassen.

 

Liebe Grüsse

Dr. G. Bauer

know-it-vet und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für die Zahlung,

ich finde den Auslandsimport nicht günstig .....

 

aber meine Kusine hat auch zwei Hunde aus dem Ausland.

Beide sind hinreissend und kerngesund (kamen auch mit vollständiger Laborkontrolle - weitere Sachen habe ich hier noch ergänzt, damit man weiss wo man dran ist).

 

Ich mag sie sehr .... die Kusine und die Hunde ....

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit dem neuen Familienmitglied