So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16322
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

HABE EINEN GOLDEN RETRIEVER 6 JAHRE SEIT HEUTE MITTAG SIND

Kundenfrage

HABE EINEN GOLDEN RETRIEVER 6 JAHRE SEIT HEUTE MITTAG SIND PROPLEME BEIM SCHLUCKEN AUFGETRETEN UND ZWAR HAT SIE EINEN BRECHREIZ IST SEHR UNGEDULDIG FRISST UNHEIMLICH VIEL SCHNEE UND WILL NUR NOCH IN GARTEN. DIE KÖRPERTMRATUR BETRÄGT 37,38 . SIND DAß SYMTOME FÜR EINE MANDELETZÜNUNG


HERZLICHEN DANK FÜR IHRE ANTWORT
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Anfrage.

Die Temp ist beim Hunden mit 38,5 Grad normal. Ihr Hund hast deswegen leichte Untertemperartur. Dies ist meistens schlimmer als ein leichtes Fieber. Sie sollten unbedingt die Ursache beim TA klären lassen.

Bei einer Mandelentzündung wäre eher mit leichtem Fieber zu rechnen, deswegen ist die Ursache in einem anderen Bereich zu suchen. Vermeiden Sie unbedingt, dass viel Schnee gefressen wird. Dies kann zusätzlich zu Verdauungsproblemen führen.

Kann es sein, dass er einen Fremdkörper verschluckt hat? Was hat er zuletzt gefressen? Hat er das Fressen wieder erbrochen oder würgt er nur?

Prüfen Sie, onb Maul und Rachen frei sind und tasten Sie nach Schwellungen im Halsbereich.

Geben Sie erstmal nicht zu fressen, nur zu Trinken und halten Sie den Hund im Haus und warm.

Wenn sich der Zustand nicht ändert, sollten Sie heute noch zum TA gehen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin