So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Ich hab mal eine Frage. Machen Tier rzte auch Behandlungen

Kundenfrage

Ich hab mal eine Frage. Machen Tierärzte auch Behandlungen auf Rechnungen???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Besitzer,

Behandlung auf Rechnung ? Ja und nein ....

Der Tierarzt muss auf Wunsch seine Leistungen einzeln in einer Rechnung aufführen. Er kann aber auf die sofortige Zahlung der Behandlung bestehen. Wenn der Tierarzt sie kennt und weiss, dass Sie auch zahlen, wird er sicher auf die Bezahlung seiner Rechnung ein wenig warten. Wenn er sie nicht kennt, wird er das vielleicht/wahrscheinlich nicht tun. Es gibt leider viele schwarze Schafe unter den Kunden, die letztlich nicht bezahlen .....

 

Wenn ihr Hund keinen Kot absetzen kann, können Sie ihm auch Milch oder Milchzcker geben. Paraffinöl wirkt ebenfalls. Normales Öl wird verdaut und wirkt bei Verstopfung in der Regel nicht.

Wenn die Verstopfung allerdings immer wieder kommt oder hartnäckig ist, werden sie um einen Tierarztbesuch wahrschienlich nicht herumkommen.

 

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Über eine Akzeptanz meiner Antwort würde ich mich freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Vielen Dank

Dr. G. Bauer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin