So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16486
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben eine Jack Russel H ndin (1 1/2 Jahre alt). Nach unserem

Beantwortete Frage:

Wir haben eine Jack Russel Hündin (1 1/2 Jahre alt). Nach unserem Spaziergang heute morgen im Schnee bei minus 8 ist sie nur noch am zittern, will nicht essen und trinken und versteckt sich am liebsten an einem dunklen und kalten Ort. Sie war zeitweise auch ganz heiß an Ohren Kopf und Körper. Ich habe ihr dann eine halbe Tablette von den Schüsslersalzen Nr. 3 gegben. Sie zittert nun noch, ist ängstlich, aber nicht mehr so heiß.
Kann ich noch etwas machen?
Meine E-Mail [email protected]
Danke XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Dann sollten sie nach Möglichkeit noch zum tierärzlichen Notdienst gehen, da ggf. Antibiotika
und Schmerzmittel und Fiebersenkende Mittel gegeben werden müssen.

Kühlen Sie weiter Kopf und Hals mit nassen Handtüchern und Eisbeuteln. Schüssleraslze sind ok, werden aber bei einer schweren Infektion und Fieber nicht genügend Wirkung zeigen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es ist nur 38,8 grad Fieber. Ich dedanke XXXXX XXXXX herzlich bei Ihnen und wunsche Frohe Weihnachten.

Inga Jochims

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in Ordnung,dann würde ich sie erst einmal nur weiter beobachten,wahrscheinlich war es ihr dann einfach zu kalt.Alles Gute und noch frohe Festtage

Beste grüße

Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.