So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16317
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, heute wurde der Hund von meinem bekannten angefahren.

Kundenfrage

Hallo, heute wurde der Hund von meinem bekannten angefahren. Der Hund liegt mir sehr am Herzen. Er ist zwar jetzt in der Tierklinik , Diagnose Ellebogen ausgerenkt und Lungenquetschung. Er liegt auf der Intensivstation . ich würde gerne wissen, ob es chancen gibt das der hund duchkommt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Selbsteverständlich gibt es Chancen. Er ist sicher in guten Händen und witd bald wieder gesund und Sie erfreuen. Bis dahin weiter Frohe Weihnachten.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Lungenquetschungen sind vorsichtig zu beurteilen und die nächsten 24 Std sind durchaus kritisch zu beurteilen,daher ist er auch auf Intensivüberwachung.Ferner muß man abwarten ob die Lunge sich erholt und ihre Funktion nicht zu sehr beeinträchtigt wird,so daß es dann zu komplikationen kommen kann,weil der Sauerstoffaustausch nicht mehr oder nur noch stark eingeschränkt stattfinden kann,also ist der zustand ihres hundes derzeit als durchaus kritisch zu beurteilen.
ich drücke ihnen die Daumen,es ist in jedem Fall richtig ,daß er in der Klink unter ständiger Beobachtung ist.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16317
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie schrieben:Er liegt auf der Intensivstation . ich würde gerne wissen, ob es chancen gibt das der hund duchkommt.

Ich schrieb:Er ist sicher in guten Händen und witd bald wieder gesund und Sie erfreuen. Komplikationen, von denen Frau Morasch schreibt, kann es immer geben, aber solange er auf der Intendivstation ist unf lebt, gibt es Chancen !, um die sich die Kollegen vor Ort kümmern, damit ist Ihre Frage beantwortet.

Weidmanns Heil CM.


Verändert von PferdeDoktor am 24.12.2010 um 20:04 Uhr EST
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lesen Sie mal Ihren mit dem Zeigefinger geschreibenen Brief vom 15.10.2010 19,44 h , Frau Motasch Zur Erinnrtung:Es ist aus meiner Sicht nicht zielführend, wenn mehrere Experten einen Fall beantworten, wenn dies fachlich nicht unbedingt nötig ist. Aus Gründen der Fairness sollte der Experte der die Anfrage ursprünglich beantwortet hat auch die Bezahlung erhalten. Ich beantworte grundsätzlich nur offene Fragen und nicht welche, die bereits von Kollegen beantwortet wurden. Ich würde mich freuen, wenn dies alle machen würden.

Beste Grüße aus Niederbayern,
Corina Morasch

Verändert von PferdeDoktor am 24.12.2010 um 21:09 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin