So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Meine katze hat gerade so lange gelblich weisse f den ausgebrochen

Kundenfrage

Meine katze hat gerade so lange gelblich weisse fäden ausgebrochen die sie bei mir nirgends wo gefressen haben kann was hönnte das sein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

lange weisse Fäden ....

zwei Möglichkeiten

a) es sind wirklich Stoffäden, weil sie irgendwo solche Stofffäden aufgenommen hat - möglich

b) wahrscheinlich sind dies Würmer ! Es kommen Spul- und Hakenwürmer in Frage.

Wenn die Katze stark verwurmt ist, können diese zu erbrechen udn Durchfall führen. In diesem Fall werden auch Würmer erbrochen.

 

Wenn Sie regelmässig zum Tierarzt gehen, können sie sich sicher dort ein entsprechendes Wurmmittel abholen.

Waren Sie schon länger oder noch nie dort, sollten Sie die Katze unbedingt zum Tierarzt bringen, damit dieser kontrollieren kann, ob die Katze ansonsten gesund ist.

 

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Über eine Akzeptanz meiner Antwort würde ich mich freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

know-it-vet und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die fäden wurde alleine also ohne essen erbrochen nur mit ein wenig speichel sie sehen aus wie komischer vergeich aber ist so ^^glasnudeln^^ und fühlen sich auch so an
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

es bleibt dabei. Wenn Sie in der Wohnung nichts haben, was "quasi-Glasnudeln" sein könnte, dann sind es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Würmer. Es spricht auch dafür, dass die katze hochgradig verwurmt wird. Die Würmer werden gerne auch ohne Futter ebrochen.

Also Wurmmittel besorgen.

Holen Sie sich das Mittel immer beim Tierarzt, da die frei verkäuflichen ziemlich sicher wirkungslos sind. Auch Knoblauch funktioniert definitv nicht. Sie können dem tierarzt gerne auch ein paar von den Würmern mitbringen.

Tut mir leid, dass ich hierfür kein hausmittelchen habe.

 

Liebe Grüsse

Dr. G. Bauer