So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Meine Katze kann man nicht hochheben und nicht anfassen,sie

Kundenfrage

Meine Katze kann man nicht hochheben und nicht anfassen,sie schreit andauern.Was kann sie haben? Sie ging wie jeden Tag gestern früh raus und gestern abend fanden wir sie im Karton liegen und schreiend.Sie liegt mit den Hinterbeinen und den Schwanz ganz flach am Boden.Getrunken hat sie vor kurzen nur mit meiner Hilfe.Sie versteckt sich,kriecht in das Katzenkloh und schläft dort.Was ist mit meiner munteren Tiga los?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

Sie sollten mit dem Tier möglichst sofort einen Tierarzt oder eine Tierklinik aufsuchen. Was Sie beschreiben klingt nach einer ernsten Erkrankung, die unbedingt möglichst schnell behandelt werden sollte.

Messen Sie die Körpertemperatur des Tieres. Unterhalb von 37,5 °C (min 37,0 "C) spricht man von Untertemperatur. Dies ist gefährlicher als Fieber und bedarf sofortiger Behandlung. Kann das Tier die Hintergliedmaßen bewegen? Fühlen sich diese warm an, oder sind sie kalt? Es könnte sich um ein Wirbelsäulentrauma handeln, dies kommt nach Unfällen, aber auch nach Quetschungen z.B. in einem gekippten Fenster vor. Auch Bandscheibenvorfälle können zu solchen Symptomen führen.

Das Verhalten des Tieres deutet auf starke Schmerzen hin, soweit es in Ihrer Umgebung eine Tierklinik oder ein tierärztlicher Notdienst gibt sollten Sie diese Mögichkeit nutzen.

Alles Gute für Ihre Katze
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat würde ich mich übers akzeptieren meiner Antwort freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin