So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo.ich habe eine frage. Ich habe vor 5 monaten einen Dobermann

Kundenfrage

Hallo.ich habe eine frage.
Ich habe vor 5 monaten einen Dobermann Welpen in Polen gekauft Kupierte Schwanz und Ohren.
Jetzt ist der 7 monaten und ein Ohr steht bei Ihm nicht.
Ich war hier bei uns in Tierklinik zum Operieren und die machen sowas nicht da in Deutschland verboten ist.
Können Sie mir bitte helfen und adressen geben wo ich es in Polen machen lassen kann?
MfG Andreas
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich würde es nicht operieren lassen, da

-Narkose und OP für Hund unnötige Belastung

-für Sie unnötige Kosten

-Gewebe gibt im Lauf der Zeit nach der OP manchmal wieder nach und dann ist der gleiche Zustand wie vorher da

-in Deutschland aus TIERSCHUTZGRÜNDEN verboten (und wenn man ein Tier hat, sollte man dies bitte auch nicht unnötigem Leiden aussetzen...)

 

Wenn Sie es trotzdem machen lassen wollen, würdeich einfach mehrere größere Tierkliniken in Polen anrufen (ob die OP in Polen erlaubt ist, entzieht sich aber meiner Kenntnis)

 

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

 

 

 

 

 



Verändert von Tierarzt - Homöopathie am 20.12.2010 um 14:22 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin