So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Meine Katze ist 20 Jahre alt, war selten beim Tierarzt. Ich

Kundenfrage

Meine Katze ist 20 Jahre alt, war selten beim Tierarzt. Ich glaubte beim letzten Mal daß sie mir im Auto stirbt. Sie ist noch relativ fit, hört scheinbar schlecht oder gar nicht mehr.
Mein Problem sind die Krallen. Sie macht viel kaputt und mir scheint sie hat selber Problembe mit den langen Krallen.
Ist es sinnvoll und möglich sie im häuslichen Umfeld vom Fachmann behandeln zu lassen und die Krallen zu schneiden?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

grundsätzlich ist es möglich Ihre Katze auch zu Hause zu behandeln, vorausgesetzt Ihre Katze lässt sich zu Hause von Fremden zu Mindest ein wenig anfassen und verfällt nicht gleich in Panik bei Besuch und verkriecht sich sofort.

 

Schauen Sie bitte in die Gelben Seiten (auch online), manche Tierärzte geben dort auch an, daß sie Hausbesuche machen. Wenn Sie dort keinen entsprechenden Tierarzt finden, müssten Sie die verschiedenen Praxen anrufen und direkt nachfragen, ob Hausbesuche möglich sind. Natürlich ist ein Hausbesuch teurer als eine Behandlung in der Praxis (richtet sich u.a. nach der Entfernung). Den genauen Preis müssten Sie bitte mit dem Kollegen vor Ort ausmachen.

 

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

 

 



Verändert von Tierarzt - Homöopathie am 06.12.2010 um 14:15 Uhr EST