So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16178
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo!!! Mein Kater ist seit gestern stark heiser. Ansonsten

Kundenfrage

Hallo!!! Mein Kater ist seit gestern stark heiser. Ansonsten verhält er sich vollkommen normal. Er frisst, trinkt und hat kein Fieber. Spielen tut er auch wie immer . LG Mirjam
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Vermutlich hat er sich eine Erkältung eingefangen, um sicher zu gehen ob er Fieber vhat,würde ich ihnenraten,rektal zu meßen.Normaltemperatur bei der Katze beträgt 38-38,5 grad, ab 39 Grad spricht man von Fieber.

Sollte er kein Fieber haben, können sie es mit schwarzen Tee versuchen, eventuell ihm mit einer kleinen Sprizte (fgalls sie eine zu Hause haben) etwas eingeben.

Bei Fieber (wovonn ich eher nicht ausgehe) sollten sie heute noch den tieärtzlichen Notdienst aufsuchen.

Ansonsten würde ich ihnen raten ihn nicht ins Freie zu lassen und bis Morgen abzuwarten,sollte es nicht besser oder sogar sich verschlechter haben müßten sie ihren Tierarzt aufsuchen.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX ich hatte erwartet das sie mir noch ein paar mehr tipps geben können, wie ich ihm helfen kann.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anftwort.

Leider ist es bei Katzen recht schwierig etwas zu geben, weil Katzen Medikamente und viele andere "Hausmittel" aus der Humanmedizin nicht vertragen.

Wenn Fieber vorliegt, ist es leider oft nötig, das das Tier Antibiotika bekommt, um den Infekt wirkungsvoll zu bekämpfen.

Versuchen Sie doch zunächst, mit einer Spritze etwas schwarzen Tee (lauwarm) einzugeben und geben dann morgen zur Kontrolle zum TA.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin